Willkommen im Münchener Digitalisierungszentrum (MDZ)

Das Münchener Digitalisierungszentrum bringt seit 1997 die reichhaltigen Bestände der Bayerischen Staatsbibliothek (BSB) ins Internet. Es ist die zentrale Innovations- und auch Produktionseinheit der BSB für die Entwicklung, Erprobung und Inbetriebnahme neuer Produkte und Prozesse rund um das facettenreiche Großthema "Digitale Bibliothek", derzeit im Besonderen für die Digitalisierung und Langzeitarchivierung.

Als Referat Digitale Bibliothek der Abteilung Digitale Bibliothek/Bavarica BSB kümmert sich das MDZ neben der Erfassung, Erschließung und Publikation der Digitalisate auch um die Bereitstellung aller sonstigen elektronischen Dokumente der Bayerischen Staatsbibliothek im Rahmen von Sammelauftrag und Pflichtablieferung.

Das MDZ bietet Unterstützung bei der Realisierung von Digitalisierungs- und Erschließungsprojekten, entwickelt Open-Source-Software und übernimmt eine Beratungsfunktion in allen Digitalisierungs- und Workflowfragen, insbesondere für die Massen- und Qualitätsdigitalisierung.

Das MDZ arbeitet bei der Realisierung von Projekten oft mit universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen zusammen.

Aktuelles

Neue Digitalisate in unseren SammlungenNeue Digitalisate in unseren Sammlungen

Täglich aktuell: Neue Digitalisate in den Digitalen Sammlungen der Bayerischen Staatsbibliothek. Titel online: 1.161.942

[30.07.2016]

Neu in bavarikonNeu in bavarikon

Neu in bavarikon

Aktuelle Neuzugänge in unserem Portal bavarikon: 41 Druckgraphiken und Zeichnungen des Deutschen Theatermuseums, fünf kostbare Münzen und Medaillen der Staatlichen Münzsammlung München, sowie weitere Fotografien und Planzeichnungen des Archivs für Hausforschung aus dem Projekt "Ländliches Bauen in Bayern seit der Frühen Neuzeit"

[29.07.2016]

Der 1000. Artikel des Historischen Lexikons BayernsDer 1000. Artikel des Historischen Lexikons Bayerns

Der 1000. Artikel des Historischen Lexikons Bayerns

Das vor 10 Jahren gegründete Historische Lexikon Bayerns (HLB) hat seinen 1000. Artikel veröffentlicht. Anlässlich des 500-jährigen Jubiläums des Reinheitsgebots dreht sich darin alles rund um die 1516 beschlossenen Bestimmungen zum Brauen und Ausschank von Bier, die bis heute für in Bayern gebraute ober- und untergärige Biere gelten.

[29.07.2016]

Biographie-Portal erweitertBiographie-Portal erweitert

Biographie-Portal erweitert

Im Biographie-Portal werden über 160.000 Biographien aus allen gesellschaftlichen Bereichen und fast allen Epochen der deutschen, österreichischen, schweizerischen und slowenischen Geschichte erschlossen. Das Portal wurde nun erweitert um knapp 9.500 Einträge aus dem Oesterreichischen Musiklexikon ONLINE, das vom Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften betreut wird.

[20.07.2016]

Aktuelles

Weitere aktuelle Meldungen

zur Homepage der BSB

Version 3.8.6 | 28.07.2016