Erkunden nach Autoren, Liste der Werke

Joseph Furttenbach


angezeigt: 1-40 aus 60
(Zeitraum 750 - 1990)
40
bsb11053819_00005.jpg

Joseph Furttenbach & Raphael Custos

Architectura Civilis

Regensburg, Staatliche Bibliothek -- 999/2Art.56

Ulm 1628

bsb11110601_00005.jpg

 

Paß Verwahrung

Regensburg, Staatliche Bibliothek -- 999/Philos.1815

Augspurg 1651

bsb11110603_00005.jpg

 

Hochzeit-Hauß-Gebäw

Regensburg, Staatliche Bibliothek -- 999/Philos.1815

Ulm 1662

bsb11110597_00005.jpg

 

Kirchen Gebäw

Regensburg, Staatliche Bibliothek -- 999/Philos.1815

Augspurg 1649

bsb11110599_00005.jpg

 

Mayer Hoffs' Gebäw

Regensburg, Staatliche Bibliothek -- 999/Philos.1815

Augspurg 1649

bsb11110605_00005.jpg

 

Hospittals-Gebäw

Regensburg, Staatliche Bibliothek -- 999/Philos.1815

Augspurg 1655

bsb11110973_00005.jpg

 

Kirchen Gebäw

Regensburg, Staatliche Bibliothek -- 999/Philos.2237

Augspurg 1649

bsb11110977_00005.jpg

 

Von Sonnenuhren

Regensburg, Staatliche Bibliothek -- 999/Philos.2237

Augspurg 1652

bsb11110975_00005.jpg

 

Mayer Hoffs Gebäw

Regensburg, Staatliche Bibliothek -- 999/Philos.2237

Augspurg 1649

bsb11111139_00005.jpg

&

Die nur noch übrige Früe und Spattstunden

Regensburg, Staatliche Bibliothek -- 999/Philos.2373/2374

[Augsburg] 1662

bsb11110598_00005.jpg

 

Teutsche Schul-Gebäw

Regensburg, Staatliche Bibliothek -- 999/Philos.1815

Augspurg 1649

bsb11110600_00005.jpg

 

Gewerb-Stattgebäw

Regensburg, Staatliche Bibliothek -- 999/Philos.1815

Augspurg 1650

bsb11110602_00005.jpg

 

Von Sonnenuhren

Regensburg, Staatliche Bibliothek -- 999/Philos.1815

Augspurg 1652

bsb11110606_00005.jpg

 

Gotts Ackhers Gebäw

Regensburg, Staatliche Bibliothek -- 999/Philos.1815

Augspurg 1653

bsb11110974_00005.jpg

 

Teutsche Schul-Gebäw

Regensburg, Staatliche Bibliothek -- 999/Philos.2237

Augspurg 1649

bsb11110978_00005.jpg

 

Hochzeit-Hauß-Gebäw

Regensburg, Staatliche Bibliothek -- 999/Philos.2237

Ulm 1662

bsb11110976_00005.jpg

 

Gewerb-Stattgebäw

Regensburg, Staatliche Bibliothek -- 999/Philos.2237

Augspurg 1650

bsb11095298_00005.jpg

Joseph Furttenbach 

Newes Itinerarium Italiae

Regensburg, Staatliche Bibliothek -- 999/Hist.pol.204

Ulm 1627

bsb11053814_00005.jpg

Joseph Furttenbach 

Büchsenmeisterey-Schul

Regensburg, Staatliche Bibliothek -- 999/2Art.51

Augspurg 1643


angezeigt: 1-40 aus 60
(Zeitraum 750 - 1990)
40

Sammlungen erkunden

Zeitraum

Kontext-sensitive Suche

Liste der Werke von Joseph Furttenbach

Furttenbach, JosephFurttenbach, Joseph

Von SonnenuhrenDer Sechste Theil ; In was gestalt mit sonderbarer Ringferttigkeit, und allein durch hilff einer von Holtzgedrehten Cuba concava, oder Halbherauß gehölten Kugel, An ein Jede Mauren oder Wand, ... ohne einige Rechenkunst, ... allein durch die Strahlen deß Auges, und nur Einfältiger Praxi, Alle und Jede mit Ihren habenden zwölff Him[m]elischen Zaichen, Sonnenuhren, An die Mauren hinan zuwerffen, Aldann die gefundene Puncten mit einem Richtscheit zusamen zuziehen, und Also hierdurch gar justgehende Sonnenuhren zumachen seyen ; Augsburg 1652

Furttenbach, JosephFurttenbach, Joseph

Von SonnenuhrenDer Sechste Theil ; In was gestalt mit sonderbarer Ringferttigkeit, und allein durch hilff einer von Holtzgedrehten Cuba concava, oder Halbherauß gehölten Kugel, An ein Jede Mauren oder Wand, ... ohne einige Rechenkunst, ... allein durch die Strahlen deß Auges, und nur Einfältiger Praxi, Alle und Jede mit Ihren habenden zwölff Him[m]elischen Zaichen, Sonnenuhren, An die Mauren hinan zuwerffen, Aldann die gefundene Puncten mit einem Richtscheit zusamen zuziehen, und Also hierdurch gar justgehende Sonnenuhren zumachen seyen ; Augsburg 1652

Furttenbach, JosephFurttenbach, Joseph

Catalogus, Oder Register aller deren Bücher so von mechanischen ...; Augspurg 1653

Furttenbach, JosephFurttenbach, Joseph

Teutsches Schul-GebäwDer Ander Theil ; Wie ein Teutsche Schulstuben wolbesteltermassen, gegen den vier Winden, der gestalt gerichtet, daß ... die liebe Jugendt hier, in gutter Gesundheit verharren, Ingleichem daß ihre Schreibtisch und Bänckh, in solcher ... Ordnung gestellt werden, daß sie zur Gottesforcht, ... Beneben zu Erlernung deß Schreibens/ Rechnens, und der so hochnutzlichen Buchhalterey, hierinnen erwünchte Gelegenheit finden werden ; Augspurg 1649

Furttenbach, JosephFurttenbach, Joseph

Garten-Pallästlins-GebäuDer Neundte Theil ; In welchem gar umständlich zu vernehmen, wie ein Lust- Sommer- oder Villa-Haus, im freyen Feld dastehend, einem Garten-Pallästlin zu vergleichen, ... auch mancherley feinen Architectonischen, mit geringen Unkosten in das Werck selbsten zustellenden, albereit experimentirten liebreichen Zieraden, köndte aufgebauet, und ... alsdann zu Nutzen und Recreation möge gebraucht und gaudirt werden ; Augspurg 1667

Furttenbach, JosephFurttenbach, Joseph

PaßVerwahrungDer Fünffte Theil ; Welcher Gestalt ein Paß, oder Stadtthor, zugleich aber auch das Zeughauß, sampt dem groben Geschütz und Gewöhr, mit sonderbaren angenehmen Commoditeten, also zuverbawen und zuversetzen ... damit solches Gebäw hernach durch wenighaltende Guarnigion, und geringen Unkosten ... köndte underhalten werden ... ; Augspurg 1651

Furttenbach, JosephFurttenbach, Joseph

Gewerb-StattgebäwDer Viertte Theil ; Wie ein, Auff ebnem Plan ligende new Inventirte Gewerb: oder HandelStatt mit 18. RegularWercken, durch der Wahlschlager Hand, von gutter Erden auffzuführen, darhinder zum andernmahl, ein Reiterada, oder Versatzung, neben den so wol verwahrten Soldatten Quartieren zu finden were: Am Andern, so volgte das Stattgebäw, vorderist aber dem Hochlobl: Regiment der lieben Iustitiae, das Rath: und Zeughauß ... Drittens, wie die Hochnutzliche Auß: und Eingäng der fliessenden Wasser, zum gebrauch der tragbaren Schiffen, so wol zu deß Menschlichen Lebens, in: wie auch wider auß der Statt zulaitten seyen ... ; Augspurg 1650

Furttenbach, JosephFurttenbach, Joseph

MayerHoffs GebäwDer Dritte Theil ; Eigentliche Beschreibung, wie ein Mayer: oder Gülltherr, vor Fewr und Wasser, auch nur under einem Dachwerck wol zuversorgen, und also bester massen zu verwahren. Ingleichem, wie die so wol für den Gülttherrn, also deß darob sitzenden Mayers Wohnungszimmer, gar handsam und bequem könden angelegt. Nicht weniger wie die Stallungen für das Vihe. Item der Dreschtennen, Kornvierttel, so wol das WagenHauß ... sollen erbawet werden ; Augspurg 1649

Furttenbach, JosephFurttenbach, Joseph

KirchenGebäwDer Erste Theil ; In was Form und gestalt, nach gerecht: erforderender Mensur, der Länge, Braitte und Höhe, ein Mittel grosses ... Kirchengebäwlin, Beneben seinen sonderbaren, Hochnutzlichen Commoditeten: Item wo, und an welchen Orthen der Tauffstein und Altar, Sowolen die Capellen, Sacristia, Cantzel, Bibliotheca, Orgel und Gloggenthurn ... Ihren gebührenden Stand haben sollen ... ; Augspurg 1649

Furttenbach, JosephFurttenbach, Joseph

GottsAckhersGebäwDer Fünffzehende Theil ; In was Form und gestalt, gutter Ordnung, Auch Löblichem Wolstand, die in Gott abgestorbene Christliche Personen, zu ihren Rhuebettlin, in den GottsAckher getragen, und daselbsten Ehrlich zu der Erden bestettiget. Dann Erstlich die Herren Regenten, neben dero Adelichen familien, in gantz bedeckhten Gängen beygesetzt ... werden. Am Andern, für die mittelsstands, auch wol angesehene Personen, an der innersten Mauren, ... Dritten, den Erbarn Burgern, ... Vierdtens, wie in dem mittel deß GottsAckhers, ein Capellen köndte auffgebawet ... ; Augspurg 1653

Furttenbach, JosephFurttenbach, Joseph

Hospittals-GebäwDer Vierzehende Theil ; Gründliche Beschreibung, in was gestalt und gleichsam in der Form deß Creutzes Christi, ein Hospittal, mit sonderbaren guten Commoditeten, zuvorderste der Krancken Lägerstatten oder Bettstattlin ... recht und manirlich gegen den Partib: Mundi zurichten, so dann den undern, wie auch den obern Altar, Ingleichem das Chor ... Am Andern aber, wie das Kuchenwerck, die Speißkam[m]ern, der Keller, die Oefen, ... Wie nicht weniger deß Herrn Medici, auch Balbirers Stuben, neben der Apotecken ... auffzubawen werden ... ; Augspurg 1655

Furttenbach, JosephFurttenbach, Joseph

GottsAckhersGebäwDer Fünffzehende Theil ; In was Form und gestalt, gutter Ordnung, Auch Löblichem Wolstand, die in Gott abgestorbene Christliche Personen, zu ihren Rhuebettlin, in den GottsAckher getragen, und daselbsten Ehrlich zu der Erden bestettiget. Dann Erstlich die Herren Regenten, neben dero Adelichen familien, in gantz bedeckhten Gängen beygesetzt ... werden. Am Andern, für die mittelsstands, auch wol angesehene Personen, an der innersten Mauren, ... Dritten, den Erbarn Burgern, ... Vierdtens, wie in dem mittel deß GottsAckhers, ein Capellen köndte auffgebawet ... ; Augspurg 1653

Furttenbach, JosephFurttenbach, Joseph

Teutsches Schul-GebäwDer Ander Theil ; Wie ein Teutsche Schulstuben wolbesteltermassen, gegen den vier Winden, der gestalt gerichtet, daß ... die liebe Jugendt hier, in gutter Gesundheit verharren, Ingleichem daß ihre Schreibtisch und Bänckh, in solcher ... Ordnung gestellt werden, daß sie zur Gottesforcht, ... Beneben zu Erlernung deß Schreibens/ Rechnens, und der so hochnutzlichen Buchhalterey, hierinnen erwünchte Gelegenheit finden werden ; Augspurg 1649

Furttenbach, JosephFurttenbach, Joseph

Gewerb-StattgebäwDer Viertte Theil ; Wie ein, Auff ebnem Plan ligende new Inventirte Gewerb: oder HandelStatt mit 18. RegularWercken, durch der Wahlschlager Hand, von gutter Erden auffzuführen, darhinder zum andernmahl, ein Reiterada, oder Versatzung, neben den so wol verwahrten Soldatten Quartieren zu finden were: Am Andern, so volgte das Stattgebäw, vorderist aber dem Hochlobl: Regiment der lieben Iustitiae, das Rath: und Zeughauß ... Drittens, wie die Hochnutzliche Auß: und Eingäng der fliessenden Wasser, zum gebrauch der tragbaren Schiffen, so wol zu deß Menschlichen Lebens, in: wie auch wider auß der Statt zulaitten seyen ... ; Augspurg 1650

Furttenbach, JosephFurttenbach, Joseph

Garten-Pallästlins-GebäuDer Neundte Theil ; In welchem gar umständlich zu vernehmen, wie ein Lust- Sommer- oder Villa-Haus, im freyen Feld dastehend, einem Garten-Pallästlin zu vergleichen, ... auch mancherley feinen Architectonischen, mit geringen Unkosten in das Werck selbsten zustellenden, albereit experimentirten liebreichen Zieraden, köndte aufgebauet, und ... alsdann zu Nutzen und Recreation möge gebraucht und gaudirt werden ; Augspurg 1667

Furttenbach, JosephFurttenbach, Joseph

MayerHoffs GebäwDer Dritte Theil ; Eigentliche Beschreibung, wie ein Mayer: oder Gülltherr, vor Fewr und Wasser, auch nur under einem Dachwerck wol zuversorgen, und also bester massen zu verwahren. Ingleichem, wie die so wol für den Gülttherrn, also deß darob sitzenden Mayers Wohnungszimmer, gar handsam und bequem könden angelegt. Nicht weniger wie die Stallungen für das Vihe. Item der Dreschtennen, Kornvierttel, so wol das WagenHauß ... sollen erbawet werden ; Augspurg 1649

Furttenbach, JosephFurttenbach, Joseph

PaßVerwahrungDer Fünffte Theil ; Welcher Gestalt ein Paß, oder Stadtthor, zugleich aber auch das Zeughauß, sampt dem groben Geschütz und Gewöhr, mit sonderbaren angenehmen Commoditeten, also zuverbawen und zuversetzen ... damit solches Gebäw hernach durch wenighaltende Guarnigion, und geringen Unkosten ... köndte underhalten werden ... ; Augspurg 1651

Furttenbach, JosephFurttenbach, Joseph

Hospittals-GebäwDer Vierzehende Theil ; Gründliche Beschreibung, in was gestalt und gleichsam in der Form deß Creutzes Christi, ein Hospittal, mit sonderbaren guten Commoditeten, zuvorderste der Krancken Lägerstatten oder Bettstattlin ... recht und manirlich gegen den Partib: Mundi zurichten, so dann den undern, wie auch den obern Altar, Ingleichem das Chor ... Am Andern aber, wie das Kuchenwerck, die Speißkam[m]ern, der Keller, die Oefen, ... Wie nicht weniger deß Herrn Medici, auch Balbirers Stuben, neben der Apotecken ... auffzubawen werden ... ; Augspurg 1655

Furttenbach, JosephFurttenbach, Joseph

KirchenGebäwDer Erste Theil ; In was Form und gestalt, nach gerecht: erforderender Mensur, der Länge, Braitte und Höhe, ein Mittel grosses ... Kirchengebäwlin, Beneben seinen sonderbaren, Hochnutzlichen Commoditeten: Item wo, und an welchen Orthen der Tauffstein und Altar, Sowolen die Capellen, Sacristia, Cantzel, Bibliotheca, Orgel und Gloggenthurn ... Ihren gebührenden Stand haben sollen ... ; Augspurg 1649

Furttenbach, JosephFurttenbach, Joseph

Büchsenmeisterey-SchulDarinnen die New angehende Büchsenmeister vnd Feurwercker, nicht weniger die Zeugwartten, in den Fundamenten vnd rechten grund der Büchsenmeisterey, auch allerhand Feurwercken, zu Schimpff vnd Ernst, zu Wasser vnd Land, vom geringsten, biß zum höchsten, dieselbige in kurtzer Zeit, beneben guter Vorsichtigkeit, auch ohn einige Leibs-Gefahr, mit geringer Mühe, vnd ersparung viler Vnkosten, zu erlernen, getrewlich vnd auffrichtig, vnderwissen, vnd gelehrt werden ; Augspurg 1643

Furttenbach, JosephFurttenbach, Joseph <der Jüngere>

Teutsche Schul-GebäwWie ein Teutsche Schulstuben wolbesteltermassen, gegen den vier Winden, der gestalt gerichtet ... ; Augspurg 1649

Furttenbach, JosephFurttenbach, Joseph <der Jüngere>

Gewerb-StattgebäwWie ein, auff ebnem Plan ligende new Inventirte Gewerb- oder Handels Statt ... auffzuführen ... ; Augspurg 1650


39 weitere Werke.

Sammlungen erkunden

Themen
Themen

Unsere digitalisierten Werke nach den klassischen thematischen Signaturfächern der BSB

Autoren
Autoren

Unsere digitalisierten Werke alphabetisch nach den Namen ihrer Verfasser

Zeit
Zeit

Unsere digitalisierten Werke nach Erscheinungsdatum - Jahr für Jahr und nach Jahrhunderten

Orte
Orte

Unsere digitalisierten Werke nach dem Ort ihres Erscheinens

Verlage
Verlage

Die Werke nach ihren Verlagshäusern, Herausgebern oder Druckern

Neueste Digitalisate
Bildähnlichkeit

Bildmotive nach äußerlichen Merkmalen (Farben, Texturen, markante Formen und Kontraste)

Neueste Digitalisate
Neueste Digitalisate

Die letzten Neuzugänge, ohne inhaltliche Sortierung, in der Reihenfolge ihrer Online-Publikation

V. 3.6.4 | 28.09.2014