ArchIcon online - Neuzeitliche Architekturhandschriften der Bayerischen Staatsbibliothek

ArchIcon online - Neuzeitliche Architekturhandschriften der Bayerischen Staatsbibliothek

Mit dem thematisch angelegten Projekt soll der reiche, aber über verschiedene Fonds verstreute Bestand an handschriftlichen Werken zur Architektur und Baugeschichte in der Bayerischen Staatsbibliothek erstmals in einer geschlossenen Präsentation zugänglich gemacht und nach einheitlichen, materialorientierten Erschließungskriterien verzeichnet werden. Für die Materialauswahl war das Kriterium der Architekturdarstellung ausschlaggebend – in Abgrenzung gegen geographische Ansichten und, den Festungsbau betreffend, gegenüber der Feuerwerkskunst. Als formales Auswahlkriterium galt das Vorhandensein von Illustrationen, abgegrenzt gegen schriftliche Traktate mit nur vereinzelten technisch erläuternden Schemazeichnungen.

Die erste Zusammenstellung der gezeichneten und handschriftlichen Werke zur Architektur und Baugeschichte in der Bayerischen Staatsbibliothek enthält das handschriftliche Repertorium zum Fach 'Codices iconographici', das Johann Andreas Schmeller 1835 mit dem damaligen Bestand an Bilderhandschriften des 15. bis 20. Jahrhunderts ‚ohne oder allenfalls mit kurzem erklärendem Text’ begründete. Unter den 10 Sachbereichen, die in diesem Repertorium verzeichnet sind, bilden Bilderhandschriften zur Architektur vom 15. bis 20. Jahrhundert eine der größten Gruppen. 16 dieser Handschriften, die in der Zeit bis etwa 1650 entstanden sind, wurden bereits im Rahmen des Projekts CodIcon online (http://codicon.digitale-sammlungen.de) publiziert. Die 89 weiteren Handschriften des 17. bis 20. Jahrhunderts bilden nun den Grundstock des ausschließlich der Architekturdarstellung gewidmeten Projektes ArchIcon, das alle weiteren handschriftlich bzw. in Handzeichnung in der Bayerischen Staatsbibliothek bewahrten Architectonici einbezieht: Das sind 26 Architekturhandschriften aus den Fonds Codices germanici (Cgm), Codices italici (Cod.ital.) und Codices latini (Clm) und 15 thematisch einschlägige Nachlässe.

Der Bestand der Architectonici umfasst die Gruppen:

  • Renaissance-Architekturtheorie
  • Musterentwürfe
  • Festungsbau Theorie und Entwurf
  • Festungsbau Ansicht
  • Zivilbau Entwurf Pläne und Ansicht
  • Stadtansichten und Situationspläne
  • Bautechnik Brücken- und Wasserbau
  • Gartenarchitektur
  • Kirchliche Innenausstattung (Altäre, Epitaphien, Orgeln)
  • Profane Innenausstattung (Pavimenti, Wagners Wohnung)
  • Lehrmaterial (Dacische Altertümer, Gotische Baukunst, Prinzenübungen)

Förderung:


angezeigt: 1-40 aus 211

40

Kontext-sensitive Suche

Autor

Titel

Signatur

Jahr

Digitale Sammlungen - Kategorien

Handschriften
Handschriften

Mittelalterliche und neuzeitliche Handschriften aus aller Welt, Briefe und Autographen, Musikhandschriften

Alte Drucke
Alte Drucke

Inkunabeln, Blockbücher, Einblattdrucke, Emblembücher, Druckschriften der Neuzeit, Altsinica

Karten & Bilder
Karten & Bilder

Landkarten, Stadtpläne, Ortsansichten, Architekturzeichnungen, Kartogramme, Wasserzeichen

Musikalien
Musikalien

Notendrucke, Musikhandschriften, Libretti und Literatur über Musik

Zeitungen
Zeitungen

Tages- und Wochenzeitungen, Gelehrten-Journale

Zeitschriften
Zeitschriften

Historische und aktuelle wissenschaftliche Zeitschriften und Publikationsreihen

Lexika
Lexika

Nachschlagewerke und Wörterbücher, sprachkundliche Werke

Historische Forschung
Historische Forschung

Geschichtswissenschaftliche und volkskundliche Werke

Quellen
Quellen

Quellen und Quelleneditionen für die geschichtswissenschaftliche Forschung

Nachlässe & Autographen
Nachlässe & Autographen

Nachlässe & Autographen berühmter Persönlichkeiten

Bavarica
Bavarica

Bayern in Quellen, Nachschlagewerken, Landkarten, Ortsansichten und Zeitungen

Fotografie
Fotografie

Porträt- und Ansichtensammlung, Fotoarchive Heinrich Hoffmann, Felicitas Timpe, Bernhard Johannes und Georg Fruhstorfer.

Verschiedenes
Verschiedenes

Digitisation on Demand

Erkunden

Themen
Themen

Unsere digitalisierten Werke nach den klassischen thematischen Signaturfächern der BSB

Autoren
Autoren

Unsere digitalisierten Werke alphabetisch nach den Namen ihrer Verfasser

Zeit
Zeit

Unsere digitalisierten Werke nach Erscheinungsdatum - Jahr für Jahr und nach Jahrhunderten

Orte
Orte

Unsere digitalisierten Werke nach dem Ort ihres Erscheinens

Verlage
Verlage

Die Werke nach ihren Verlagshäusern, Herausgebern oder Druckern

Neueste Digitalisate
Bildähnlichkeit

Ähnlichkeit von Bildmotiven nach Farben, Texturen, markanten Formen und Kontrasten

Neueste Digitalisate
Neueste Digitalisate

Die letzten Neuzugänge, ohne inhaltliche Sortierung, in der Reihenfolge ihrer Online-Publikation

Liste aller Sammlungen

V. 3.6.5 | 09.10.2014