Wasserzeichen-Informationssystem der deutschen Handschriftenzentren

Wasserzeichen-Informationssystem der deutschen Handschriftenzentren

No information in English language available yet.

Ziel des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Kooperationssprojekts ist der Aufbau eines gemeinsamen Informationssystems für Wasserzeichen in den DFG-Handschriftenzentren, in das digitalisierte Abbildungen von Wasserzeichen mit ihren Metadaten (Motiv, Beschreibort, Trägerhandschrift etc.) dezentral eingegeben werden können. Das System standardisiert den Aufbau und die Verwaltung einer digitalen Wasserzeichensammlung und macht diese über einen zentralen Zugang im Internet für die Wissenschaft nutzbar. Projektpartner sind neben dem Landesarchiv Baden-Württemberg (LABW) die Württembergische Landesbibliothek (WLB) Stuttgart, die Bayerische Staatsbibliothek München (BSB), die Universitätsbibliothek Leipzig (UBL), die Staatsbibliothek zu Berlin (Handschriftenabteilung) (SBB), die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig (DNB) mit der umfangreichen Wasserzeichensammlung des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sowie die Kommission für Schrift- und Buchwesen an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Wien (ÖAW).

Für die Darstellung im Internet wurde ein frei zugängliches Online-Präsentationssystem entwickelt. Unter der Internetadresse www.wasserzeichen-online.de sind bisher rund 103.000 digitalisierte Abbildungen von Wasserzeichen mit ihren Metadaten erfasst. In der zweiten Projektphase (2012-14) werden weitere 28.000 Zeichen aus bislang nicht erschlossenen Sammlungen hinzu kommen. Homogene Erschließung und ständige Erweiterung machen WZIS damit zu einer zentralen Datenbank für die Wasserzeichenforschung. Die Erschließung im Verbund hat weiterführendes Potential, denn neben der Handschriftenkunde hat die Wasserzeichenexpertise in vielen geisteswissenschaftlichen Disziplinen ihren festen Bestandteil, etwa in der Philologie, der Geschichtswissenschaft, der Kunstwissenschaft, der Musikwissenschaft oder der Buchwissenschaft. Auch für Restaurierungsanliegen und den Antiquariatshandel liefert die Untersuchung und Interpretation von Wasserzeichen wichtige Erkenntnisfortschritte. Die Datenbank ebnet den Weg zu einer fächer- und institutionenübergreifenden Verständigung über Fragen der Erschließung, Dokumentation und Auswertung von Wasserzeichen.

Im Teilprojekt der Bayerischen Staatsbibliothek werden einerseits Durchzeichnungen und Durchreibungen von Wasserzeichen, die seit Mitte der 1990er Jahre im Rahmen verschiedener Projekte des DFG-geförderten Handschriftenerschließungszentrums der BSB entstanden sind, und andererseits mit einer Wärmekamera erstellte Digitalaufnahmen (Thermografien) aus Drucken des 15. Jahrhunderts in WZIS zugänglich gemacht. Die Durchzeichnungen stammen überwiegend aus Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek, bearbeitet wurden aber auch Bestände anderer bayerischer Bibliotheken (u.a. der Universitätsbibliotheken Augsburg und Eichstätt sowie des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg). Umfangreiche Dokumentationen von Wasserzeichen wurden insbesondere bei der Katalogisierung der lateinischen Handschriften des Regensburger Benediktinerklosters St. Emmeram und von Handschriften Augsburger Provenienz sowie der griechischen, deutschsprachigen und illuminierten Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek angelegt. Im Rahmen eines Projekts zur Digitalisierung und Katalogisierung von etwa 90 Blockbüchern in bayerischen Sammlungen (vgl. http://www.bayerische-landesbibliothek-online.de/xylographa) wurden alle Wasserzeichen der Blockbücher mittels Thermografie aufgenommen und in WZIS eingestellt. In der zweiten Projektphase werden Thermografie-Aufnahmen von Wasserzeichen aus Inkunabeln der Bayerischen Staatsbibliothek erstellt, die bereits in einem Digitalisierungsprojekt im Internet zugänglich gemacht wurden (vgl. http://daten.digitale-sammlungen.de/~db/ausgaben/uni_ausgabe.html?projekt=1157526886). Dabei werden primär datierte Inkunabeln im Folioformat ausgewertet, die aus Druckorten im süddeutschen Raum stammen (v.a. Augsburg und Nürnberg, aber auch Bamberg, Eichstätt, Memmingen, Passau, München, Regensburg, Ingolstadt, Lauingen, Ulm).

Weitere Informationen: http://www.wasserzeichen-online.de/wzis/projekt/index.php

Funding:

bsb00090409_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 3840

Clm 3840#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00090410_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 3855

Clm 3855#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00090632_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 3866

Clm 3866#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00090633_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 3868

Clm 3868#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00090634_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 3875

Clm 3875#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00090635_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 3876

Clm 3876#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00090636_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 23898

Clm 23898#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00090638_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 3867

Clm 3867#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00090639_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 3870

Clm 3870#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00090640_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 3871

Clm 3871#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00090862_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 3865

Clm 3865#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00090863_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 3874

Clm 3874#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00090864_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 3883

Clm 3883#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00090866_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 3861

Clm 3861#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00090930_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 4012 b

Clm 4012 b#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00090931_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 4012 c

Clm 4012 c#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00090932_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 4012 ccc

Clm 4012 ccc#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00090933_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 4012 d

Clm 4012 d#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00090934_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 4012 e

Clm 4012 e#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00090935_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 4012 f

Clm 4012 f#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00090936_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 4013

Clm 4013#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00090937_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 4014 e

Clm 4014 e#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00091005_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 4009

Clm 4009#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00091006_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 4011 a

Clm 4011 a#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00091007_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 4021 c

Clm 4021 c#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00091008_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 4021 d

Clm 4021 d#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00091009_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 4010 a

Clm 4010 a#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00091010_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 4010 b

Clm 4010 b#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00091021_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 4015

Clm 4015#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00091023_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 4017

Clm 4017#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00091026_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 4028

Clm 4028#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00091584_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 3822

Clm 3822#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00091585_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 3722

Clm 3722#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00091678_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 4019

Clm 4019#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00091679_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 3804

Clm 3804#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00091680_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 3760

Clm 3760#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00091681_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 3821

Clm 3821#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00091833_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 3756

Clm 3756#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00091834_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 3763

Clm 3763#Wasserzeichen

[s. a.]

bsb00091835_00001.jpg

Lateinische Handschrift - BSB Clm 3775

Clm 3775#Wasserzeichen

[s. a.]


showing: 1-40 of 397

40

Context-sensitive search

Author

Title

Shelf number

Year

Digital Collections - Categories

Manuscripts
Manuscripts

Medieval and modern manuscripts from all over the world, letters and autographs, music manuscripts

Old Printings
Old Printings

Incunabula, block books, single sheet prints, emblem books, modern books, sinica

Maps & Images
Maps & Images

Maps, city plans, townscapes, architectural drawings, coats of arms, cartograms, watermarks

Music
Music

Music sheets, musical manuscripts

Newspapers
Newspapers

Daily and weekly newspapers, scholarly journals

Journals
Journals

Historical and current scientific journals, publication series

Reference Works
Reference Works

Reference books, dictionaries and encyclopedias

History
History

Scientific works about history and folklore

Sources
Sources

Sources and editions of sources for historical research

Bequests & Autographs
Bequests & Autographs

Bequests & Autographs

Bavarica
Bavarica

About Bavaria

Photographs
Photographs

Portraits and topographical views, photographic archives Heinrich Hoffmann, Felicitas Timpe, Bernhard Johannes and Georg Fruhstorfer.

Miscellaneous
Miscellaneous

Digitisation on Demand

Explore

Subjects
Subjects

Our digitized works by the classic shelf number classification of the Bavarian State Library

Authors
Authors

Our digitized works alphabetically by author names

Time
Time

Our digitized works sorted by centuries and year by year

Place of publication
Place of publication

Our digitized works by place of publication

Publishing houses
Publishing houses

Our digitized works by their publishing or printing houses

Latest Additions
Image Similarity

Similarity of motifs by colors, textures, distinctive shapes and contrasts

Latest Additions
Latest Additions

Recently digitized works, by online publication date

List of all collections

V. 3.6.5 | 09.10.2014