SOS für Pergament, Papier & Bytes

SOS für Pergament, Papier & Bytes - 8. Nationaler Aktionstag für die Erhaltung schriftlichen Kulturguts

Veranstalter:
Bayerische Staatsbibliothek

Termin:
06.10.2012, 10.00 - 18.00 Uhr

Ort:
Bayerische Staatsbibliothek, München, Ludwigstraße 16

Kontakt:
+49-89-28638 -2300
mdz@bsb-muenchen.de


Die Teilnahme ist kostenfrei.
Keine Beschränkung der Teilnehmerzahl.

Programm

Das ausführliche Programm finden Sie auch auf der Homepage der BSB


Zentraler Informationsstand

Fragen aller Art und Anmeldung für die Führungen


Digitale Welten im Fürstensaal (1. OG)

dot Blick hinter die Kulissen des Münchener Digitalisierungszentrums
Moderne Scannertechnologie live erleben! Bringen Sie Ihre eigenen wertvollen Briefe, Bilder oder Karten mit und lassen Sie sie von den Experten scannen! (Ein Dokument mit max. 10 Seiten pro Besucher)
dot Tipps und Tricks zur dauerhaften Speicherung und Erhaltung von digitalen Dokumenten
dot Vorstellung des Kompetenznetzwerks für digitale Langzeitarchivierung nestor
dot Apps und Co. – Wie digitale Bücher und elektronische Zeitschriften auf mobilen Geräten und modernen Präsentationsgeräten genutzt werden können.


Highlights im Marmorsaal (1. OG)

Institut für Buch- und Handschriftenrestaurierung
dot "Kann man da noch was machen?" Bringen Sie Ihr beschädigtes Buch mit! Wir beraten Sie gerne.
dot Wie arbeitet ein Restaurator?
dot Wie wird man Restaurator?
dot Warum wird Papier sauer und was kann man dagegen tun?
dot Wie berwahrt man Bücher fachgerecht auf?
dot Wie wird man Buchpate?

Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts
dot Präsentation eines Modellprojekts aus dem Stadtarchiv Wasserburg/Inn
dot Aufgaben der Koordinierungsstelle


Präsentationen im Prachttreppenhaus (1. OG)

Bayerisches Hauptstaatsarchiv
dot Restaurierung von Wachssiegeln
dot Konservierung von in Akten eingelegten Karten, Plänen und Plakaten
Stadtarchiv München
dot Bewahrung und Sicherung von Film- und Tonträgern
Bund Deutscher Buchbinder e.V. / Buchbinderinnung München-Oberbayern
dot Leistungsspektrum der Buchbinder: Restaurierung, Reparatur, Bindung
dot Mitmachprogramm für Groß & Klein: Stellen Sie Ihr eigenes Buch her!
dot Ausstellung ausgewählter Prüfungsarbeiten des Buchbinderhandwerks
Bayerische Staatsbibliothek
dot Repräsentative Auswahl von Schadensbildern aus den Beständen der Bayerischen Staatsbibliothek


Führungen in der Bayerischen Staatsbibliothek und in das Bayerische Hauptstaatsarchiv

Anmeldung und Treffpunkt am Zentralen Informationsstand im Marmorsaal (1. OG)
dot Die Bayerische Staatsbibliothek – Hort des Wissens und modernes Informationszentrum
(ab 10.15 Uhr jeweils stündlich)
dot Führung durch das Institut für Buch- und Handschriftenrestaurierung
(ab 10.30 Uhr jeweils stündlich)
dot Hinter den Kulissen – Führung durch die Magazine der Bayerischen Staatsbibliothek
(ab 10.45 Uhr jeweils stündlich)
dot Aus der Arbeit des Münchener Digitalisierungszentrums: Das Scanzentrum
(ab 11.00 Uhr jeweils stündlich)
dot Werkstattführung im Bayerischen Hauptstaatsarchiv (I): Die Restaurierungswerkstatt
(um 12.00 Uhr)
dot Werkstattführung im Bayerischen Hauptstaatsarchiv (II): Die Foto- und Sicherungsverfilmungswerkstatt
(um 14.00 Uhr)


Mitmachprogramm für Kinder (ab 5 Jahren) und Erwachsene im Kleinen Sitzungssaal (EG)

dot Buntpapierkreationen – Herstellung von Kleisterpapier
dot Mein Lesezeichen – Mit den eigenen Initialen in Gold prägen
dot Stellen Sie Ihr eigenes Buch her! (Startpunkt am Stand der Buchbinder im 1.OG)


Vorträge

dot stehen noch nicht fest

Stand der Dinge: 06.07.2012. Änderungen vorbehalten

Aktuelles

Neue Digitalisate in unseren Sammlungen

Neue Digitalisate in unseren Sammlungen

Neue Digitalisate in unseren Sammlungen

Täglich aktuell: Neue Digitalisate in den Digitalen Sammlungen der Bayerischen Staatsbibliothek. Titel online: 1.085.265

[26.04.2015]

Am 1. Mai geschlossen

Am 1. Mai 2015 (Tag der Arbeit) ist die Bayerische Staatsbibliothek geschlossen.

[23.04.2015]

Dante-Lesemarathon in der BSB

Dante-Lesemarathon in der BSB

Dante-Lesemarathon in der BSB

Nach dem großen Erfolg der Lesung des gesamten Inferno aus Dantes Göttlicher Komödie im Jahr 2014 folgt am Sonntag, 26. April 2015 mit dem Fegefeuer (Purgatorium) der zweite Teil des Dante-Marathons in der BSB. Das Werk wird im italienischen Original mit deutschen Übertiteln vorgetragen von Mitgliedern der LMU sowie Trägern und Freunden der italienischen Kultur in München, unter anderen Michael von Cranach, Gerhard Polt und dem italienischen Generalkonsul Filippo Scammacca del Murgo. Im Lesesaal Musik, Karten und Bilder (1. OG). Weitere Informationen und Anmeldung

[16.04.2015]

neuGebetbuch

Gebetbuch (BSB Cgm 121), [S.l.], 15. Jh.

neuHistorische Luftbilder

Das östliche Mitteleuropa im historischen Luftbild, Bildflüge 1942 - 1945 über Brandenburg, Ostpreußen, Polen, Pommern und Schlesien

neuTibetische Prachteinbände

Neue Sammlung freigeschaltet: Prachteinbände als Kunstobjekte - Tibetische und andere asiatische Buchdeckel aus unserer Handschriftensammlung

zur Homepage der BSB

V. 3.7.2 | 15.04.2015