Logo des MDZ: Münchener DigitalisierungsZentrum, Digitale Bibliothek. Zur Startseite

Statistik

Der Datenbestand der BSB, der seit 2004 im Archivsystem des Leibniz-Rechenzentrums aufbewahrt wird, wächst von Jahr zu Jahr. Primäre Zielstellung aller Infrastrukturen und Maßnahmen der digitalen Datenhaltung und Langzeitarchivierung der BSB ist es, ihren Nutzern einen möglichst einfachen, bequemen, schnellen und in der Regel ortsungebundenen sowie kostenlosen Zugriff auf die in digitaler Form archivierten Materialien zu ermöglichen.

Jahr

Dateien gesamt

Terabyte gesamt

2020

2.115.339.113

1.016

2019

2.050.856.051

957

2018

1.947.890.999

928

2017

1.767.272.643

812

2016

1.615.721.003

706

2015

1.458.697.589

649