Willkommen im Münchener DigitalisierungsZentrum (MDZ)

Das Münchener DigitalisierungsZentrum bringt seit 1997 die reichhaltigen Bestände der Bayerischen Staatsbibliothek (BSB) ins Internet. Es ist die zentrale Innovations- und auch Produktionseinheit der BSB für die Entwicklung, Erprobung und Inbetriebnahme neuer Produkte und Prozesse rund um das facettenreiche Großthema "Digitale Bibliothek", derzeit im Besonderen für die Digitalisierung und Langzeitarchivierung.

Aktuelles

Neue Digitalisate in unseren SammlungenNeue Digitalisate in unseren Sammlungen

Täglich aktuell: Neue Digitalisate in den Digitalen Sammlungen der Bayerischen Staatsbibliothek. Titel online: 2.178.006

[22.10.2017]

digiPress: Weitere 100 Zeitungen onlinedigiPress: Weitere 100 Zeitungen online

digiPress: Weitere 100 Zeitungen online

Ab sofort stehen in unserem Zeitungsportal digiPress 100 neue Zeitungstitel mit rund 818.000 Seiten zur Verfügung, darunter 38 nicht deutschsprachige Zeitungen.

[19.10.2017]

SHOWCASE - Künstlerbücher der BSBSHOWCASE - Künstlerbücher der BSB

SHOWCASE - Künstlerbücher der BSB

William Blake, Andy Warhol, Joan Miró, Joseph Beuys, Pablo Picasso, Keith Haring und viele andere - unter dem Titel SHOWCASE zeigt die Bayerische Staatsbibliothek bis zum 7. Januar 2018 rund 70 ausgewählte Exponate ihrer seit 1915 bestehenden, thematisch vielfältigen und international hochrangigen Sammlung von Künstlerbüchern. Eine virtuelle Vorschau gibt einen ersten Einblick. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

[21.09.2017]

neu
digiPress: Weitere 100 Zeitungen onlinedigiPress: Weitere 100 Zeitungen online

Ab sofort stehen in unserem Zeitungsportal digiPress 100 neue Zeitungstitel mit rund 818.000 Seiten zur Verfügung, darunter 38 nicht deutschsprachige Zeitungen.

Aktuelle Themen

Aktuelle Themen

zur Homepage der BSB

Version 3.8.7 | 25.10.2016

Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren