Porträt- und Ansichtensammlung, Fotoarchive Hoffmann, Timpe, Johannes und Fruhstorfer, Porträtarchiv des Münchener Stadtmuseums.

Fotoarchiv Hoffmann

Fotoarchiv Hoffmann

Förderung:
DFG

Anfang 1993 erwarb die Bayerische Staatsbibliothek mit finanzieller Unterstützung der DFG aus Mitteln des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft das Zeitgeschichtliche Bildarchiv Heinrich Hoffmann (Fotograf von Adolf Hitler). Diesem Archiv kommt als zeitgeschichtliche Quelle eine große Bedeutung zu. Durch gezielte Ankäufe wird das Angebot des Fotoarchivs Hoffmann ständig erweitert. Die Katalogisierung des Archivs konnte Ende 2000 abgeschlossen werden. Die über 66.000 Bilder stehen auf einer zur Zeit nur internen Datenbank der Abteilung zur Verfügung. Auf die Katalogisate kann über Personennamen, Orte, Körperschaften und Ereignisse zugegriffen werden. Im Rahmen des Digitalisierungsprojekts wurden alle Fotografien gescannt, mit den Katalogisaten verknüpft und ins Netz gestellt. Zugleich stehen die Bilder in optimaler Qualität über einen separaten Rechner zur Verfügung. Bei einer gezielten Bestellung können sie via E-Mail, Diskette oder CD-ROM digital verschickt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, die Daten in Fotoqualität auszudrucken und den Benutzern zur Verfügung zu stellen.

Fotoarchiv Timpe

Fotoarchiv Timpe

Das Fotoarchiv Timpe dokumentiert das wissenschaftliche, kulturelle und öffentliche Leben Münchens in den Jahren 1952 - 2003, vor allem in den Bereichen Musik, Literatur, Bildende Kunst, Theater und Fernsehen.

Porträtsammlung des Münchner Stadtmuseums

Porträtsammlung des Münchner Stadtmuseums

Im Münchner Stadtmuseum befinden sich rund 30.000 Porträts aus dem 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart, darunter Handzeichnungen, Druckgraphik, Gemälde und Fotografien, Porträtbüsten und Skulpturen. Eine Auswahl dieser Porträts wird im Internet präsentiert.

Fotoarchiv Bernhard Johannes

Bernhard Johannes (1848-1899) und seine Nachfolger fotografierten Gebäude, Orte und Landschaften in Garmisch-Partenkirchen, im Werdenfelser Land und in Tirol.

Fotoarchiv Georg Fruhstorfer (1915-2003)

Georg Fruhstorfer (1915-2003) fotografierte zwischen 1946 und 1980 überwiegend Münchner Ereignisse.

Sammlungen durchsuchen

Datenbestand: 1.200.598 Titel

Service

Bestellung von Digitalisaten

Bayerische Staatsbibliothek
Dokumentlieferung „Altes Buch“

80328 München
Fax: +49-89-28638-2775




Digitale Sammlungen - Kategorien

Handschriften
Handschriften

Mittelalterliche und neuzeitliche Handschriften aus aller Welt, Briefe und Autographen, Musikhandschriften

Alte Drucke
Alte Drucke

Inkunabeln, Blockbücher, Einblattdrucke, Emblembücher, Druckschriften der Neuzeit, Altsinica

Karten & Bilder
Karten & Bilder

Landkarten, Stadtpläne, Ortsansichten, Architekturzeichnungen, Kartogramme, Wasserzeichen

Zeitungen
Zeitungen

Tages- und Wochenzeitungen, Gelehrten-Journale

Zeitschriften
Zeitschriften

Historische und aktuelle wissenschaftliche Zeitschriften und Publikationsreihen

Lexika
Lexika

Nachschlagewerke und Wörterbücher, sprachkundliche Werke

Historische Forschung
Historische Forschung

Geschichtswissenschaftliche und volkskundliche Werke

Quellen
Quellen

Quellen und Quelleneditionen für die geschichtswissenschaftliche Forschung

Nachlässe & Autographen
Nachlässe & Autographen

Nachlässe & Autographen berühmter Persönlichkeiten

Bavarica
Bavarica

Bayern in Quellen, Nachschlagewerken, Landkarten, Ortsansichten und Zeitungen

Musikalien
Musikalien

Notendrucke, Musikhandschriften, Libretti und Literatur über Musik

Fotografie
Fotografie

Porträt- und Ansichtensammlung, Fotoarchive Hoffmann, Timpe, Johannes und Fruhstorfer, Porträtarchiv des Münchener Stadtmuseums

Verschiedenes
Verschiedenes

Digitisation on Demand

Erkunden

Themen
Themen

Unsere digitalisierten Werke nach den klassischen thematischen Signaturfächern der BSB

Autoren
Autoren

Unsere digitalisierten Werke alphabetisch nach den Namen ihrer Verfasser

Zeit
Zeit

Unsere digitalisierten Werke nach Erscheinungsdatum - Jahr für Jahr und nach Jahrhunderten

Orte
Orte

Unsere digitalisierten Werke nach dem Ort ihres Erscheinens

Verlage
Verlage

Die Werke nach ihren Verlagshäusern, Herausgebern oder Druckern

Neueste Digitalisate
Bildähnlichkeit

Ähnlichkeit von Bildmotiven nach Farben, Texturen, markanten Formen und Kontrasten

Neueste Digitalisate
Neueste Digitalisate

Die letzten Neuzugänge, ohne inhaltliche Sortierung, in der Reihenfolge ihrer Online-Publikation

IIIF
IIIF/Mirador-Viewer Demonstrator

Mit Digitalisaten von Handschriften des Mittelalters

Liste aller Sammlungen

Service

Bestellung von Digitalisaten

Bayerische Staatsbibliothek
Dokumentlieferung „Altes Buch“

80328 München
Fax: +49-89-28638-2775




bavarikon - Kultur und Wissensschätze Bayerns

bavarikon
zur Homepage der BSB

Version 3.8.7 | 25.10.2016

Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren