Die Grillinger-Bibel

Diese lateinische Bibel (1428) ist das Hauptwerk eines Salzburger Ateliers. Anregungen bezogen dessen Buchmaler aus französischen Bibeln, der böhmischen Buchmalerei unter König Wenzel, der Wiener Hofwerkstatt sowie der zeitgenössischen Tafelmalerei. Es entstanden einzigartige Kunstwerke, die ihrerseits Vorbilder für spätere Bibelillustrationen waren, beispielsweise für einige Miniaturen der Ottheinrich-Bibel. Die Grillinger-Bibel ist 2016 in der Ausstellung "Bilderwelten: Buchmalerei zwischen Mittelalter und Neuzeit" zu sehen.


angezeigt: 2 aus 2

Sammlungen durchsuchen

Datenbestand: 2.320.483 Titel

Ausgewählte Neuzugänge und aktuelle Themen

Eine Auswahl von Objekten zu unterschiedlichen Themen, die in letzter Zeit an der BSB digitalisiert wurden. Bitte beachten Sie auch unsere Liste der Neuzugänge in den Digitalen Sammlungen.

Aktuelle Themen

Aktuelle Themen

zur Homepage der BSB

Version 3.8.7 | 25.10.2016

Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren