Der Münchener Künstlerinnenverein

Im 19. Jahrhundert, als Frauen der Zugang zu Kunstakademien noch verwehrt war, formierten sich zahleiche private „Damenakademien“. So auch 1882 in München. Im Laufe der folgenden Jahrzehnte war der Münchener Künstlerinnenverein eine kreative Plattform für Künstlerinnen wie Käthe Kollwitz, Erma Bossi, Gabriele Münter und Marie Schnür.


angezeigt: 1 aus 1

Sammlungen durchsuchen

Datenbestand: 2.320.931 Titel

Ausgewählte Neuzugänge und aktuelle Themen

Eine Auswahl von Objekten zu unterschiedlichen Themen, die in letzter Zeit an der BSB digitalisiert wurden. Bitte beachten Sie auch unsere Liste der Neuzugänge in den Digitalen Sammlungen.

Aktuelle Themen

Aktuelle Themen

zur Homepage der BSB

Version 3.8.7 | 25.10.2016

Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren