Ausgewählte Neuzugänge und aktuelle Themen

Eine Auswahl von Objekten zu unterschiedlichen Themen, die in letzter Zeit an der BSB digitalisiert wurden. Bitte beachten Sie auch unsere Liste der Neuzugänge in den Digitalen Sammlungen.

Neu digitalisierte LandkartenNeu digitalisierte Landkarten

Aus der Provence über Rom nach Turkestan - in den letzten Wochen haben wir wieder zahlreiche alte Landkarten digitalisiert.

20.06.2016

Neu digitalisierte hebräische HandschriftenNeu digitalisierte hebräische Handschriften

Eine Reihe hebräischer Handschriften wurde neu digitalisiert (teilweise von Mikrofilm).

20.06.2016

Zoologische EinblattdruckeZoologische Einblattdrucke

Sammlung von zoologischen Einblattdrucken, Flugschriften und Kleinschrifttum aus dem Besitz von Ingrid Faust.

06.06.2016

Neue Einblatt-Kalender in den Digitalen SammlungenNeue Einblatt-Kalender in den Digitalen Sammlungen

Wir haben in den letzten Wochen eine große Zahl von Kalendern aus dem 16. Jahrhundert publiziert.

30.05.2016

Der Nachlass des Dichters August Graf von Platen-HallermündeDer Nachlass des Dichters August Graf von Platen-Hallermünde

Karl August Georg Maximilian Graf von Platen-Hallermünde, geboren 1796 in Ansbach, war ein deutscher Dichter. Nach dem als „Platen-Affäre“ berühmt gewordenen Zerwürfnis [...]

05.04.2016

Neue Einblattdrucke in den Digitalen SammlungenNeue Einblattdrucke in den Digitalen Sammlungen

Einblattdrucke waren eine der häufigsten Formen von gedruckten Informationsträgern zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert. Sie hatten eine große Bedeutung für die [...]

05.04.2016

Couplets und Lieder von Otto ReutterCouplets und Lieder von Otto Reutter

Otto Reutter war einer der bekanntesten deutschen Komiker und Couplet-Sänger der 1920er Jahre. Sein Schaffen umfasst zahlreiche Bühnenauftritte, Schallplatten und auch Notendrucke, [...]

11.04.2016

Der Münchener KünstlerinnenvereinDer Münchener Künstlerinnenverein

Im 19. Jahrhundert, als Frauen der Zugang zu Kunstakademien noch verwehrt war, formierten sich zahleiche private „Damenakademien“. So auch 1882 in München. [...]

18.03.2016

Weitere Vaugondy-Landkarten digitalisiertWeitere Vaugondy-Landkarten digitalisiert

Wir haben eine Reihe weiterer Vaugondy-Karten digitalisiert. Gilles Robert de Vaugondy (1688–1766), auch bekannt als „Le Sieur“ bzw. „Monsieur Robert“ war zusammen [...]

11.03.2016

Neue MusikhandschriftenNeue Musikhandschriften

Tänze, Chansons, Motetten, Madrigale und Messen - es wurden weitere kostbare Musikhandschriften des 16. und 17. Jahrhunderts aus unseren Sammlungen neu digitalisiert. [...]

11.03.2016

Das Archiv der ZwanglosenDas Archiv der Zwanglosen

Die Zwanglose Gesellschaft ist ein 1837 gegründete und bis heute bestehende Vereinigung in München. Sie entstand auf Initiative von Franz von Elsholtz. [...]

07.03.2016

ChorbuchChorbuch

Eine der wertvollsten Musikhandschriften der BSB - das Chorbuch mit Messen aus der Josquin-Zeit, entstanden ca. 1540 - 1545

26.02.2016

Kneipzeitungen der Allotria von 1873 bis 1910Kneipzeitungen der Allotria von 1873 bis 1910

Die Kneipzeitungen der 1873 gegründeten und bis heute bestehenden Münchner Künstlergesellschaft Allotria bildeten ein wichtiges Organ der internen Kommunikation. In oft satirischen [...]

03.02.2016

Tibetische BuchdeckelTibetische Buchdeckel

Es wurden weitere tibetische Buchdeckel aus unserer Sammlung asiatischer Handschriften digitalisiert. [Update 28.01.2016]

28.01.2016

Musikautographen von Franz LachnerMusikautographen von Franz Lachner

Es wurden neue Musikautographen des Komponisten Franz Lachner (1803-1890) digitalisiert

25.01.2016

Die Kolmarer LiederhandschriftDie Kolmarer Liederhandschrift

Die Meistersingergesellschaften der süddeutschen Städte des Spätmittelalters pflegten ihre selbstverfassten Lieder in eigenen Codices zu sammeln. Eine der umfangreichsten Sammlungen dieser Art [...]

23.01.2016

FreimaurerliteraturFreimaurerliteratur

Ein aktueller Schwerpunkt unserer Digitalisierungsaktivitäten - Werke rund um das Thema Freimaurer. Laufend Neuzugänge.

08.01.2016

Landkarten von Gilles Robert de Vaugondy & Didier Robert de VaugondyLandkarten von Gilles Robert de Vaugondy & Didier Robert de Vaugondy

Gilles Robert de Vaugondy (1688–1766), auch bekannt als „Le Sieur“ bzw. „Monsieur Robert“ war zusammen mit seinem Sohn Didier Robert de Vaugondy [...]

08.01.2016

Der Schrettinger-KatalogDer Schrettinger-Katalog

Der sogenannte „Alphabetische Realkatalog“ von Martin Schrettinger (1772-1851), der älteste große Schlagwortkatalog der Welt, bestehend aus über 17.000 handschriftlichen und alphabetisch nach [...]

17.12.2015

Das Prachtchorbuch Albrechts V.Das Prachtchorbuch Albrechts V.

Einer der kostbarsten Schätze der BSB. Es wurde 1559 im Auftrag Herzog Albrechts V. (1528 – 1579) gefertigt und enthält 26 Motetten [...]

17.12.2015

Die Grillinger-BibelDie Grillinger-Bibel

Diese lateinische Bibel (1428) ist das Hauptwerk eines Salzburger Ateliers. Anregungen bezogen dessen Buchmaler aus französischen Bibeln, der böhmischen Buchmalerei unter König [...]

16.12.2015

Der „Ehrenspiegel des Hauses Österreich“Der „Ehrenspiegel des Hauses Österreich“

Johann Jakob Fugger (1516-1575) gab den „Ehrenspiegel“ zur Verherrlichung des Hauses Habsburg in Auftrag. Als maßgeblicher Textautor gilt Clemens Jäger (ca. 1500-1561). [...]

16.12.2015

IIIF/Mirador DemonstratorIIIF/Mirador Demonstrator

Testen Sie unsere Demo-Installation des Mirador-Viewers mit Digitalisaten von mittelalterlichen Handschriften aus unseren aktuellen Projekten.

09.12.2015

Handschriftliche Tabulaturen und StimmbücherHandschriftliche Tabulaturen und Stimmbücher

Die handschriftlichen Tabulaturen und Stimmbücher bis zur Mitte des 17. Jahrhunderts sind neben den frühen Notendrucken und den Chorbüchern ein zentrales Segment [...]

01.12.2015

Briefe von VoltaireBriefe von Voltaire

Briefe von Voltaire (1694-1778) an verschiedene Adressaten - aus unserer Autographensammlung

03.09.2015

Briefe von Herzog Wilhelm V. („der Fromme“) von BayernBriefe von Herzog Wilhelm V. („der Fromme“) von Bayern

Briefe von Herzog Wilhelm V. („der Fromme“) von Bayern (1548-1626) an verschiedene Adressaten - aus unserer Autographensammlung

03.09.2015

Deutsche Klassiker in ErstausgabenDeutsche Klassiker in Erstausgaben

Goethes „Die Leiden des jungen Werthers“, Kafkas „Verwandlung“, Wedekinds „Lulu“ oder Morgensterns „Galgenlieder“ – vier von mehr als 30 deutschsprachigen Erstausgaben, die [...]

29.08.2015

Martin Luthers BibelausgabeMartin Luthers Bibelausgabe

Vor fast 500 Jahren veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen zu Wittenberg. Bis zum Jubiläumsjahr 2017 wird die Zeit der Reformation deshalb [...]

14.07.2015

Bayerische HochschulzeitungBayerische Hochschulzeitung

Die Bayerische Hochschulzeitung informierte ab 1919 über Veranstaltungen bayerischer Universitäten, das studentische Leben (vor allem in München) und über Angelegenheiten der Allgemeinen [...]

28.07.2015

SionsharfeSionsharfe

Die Zeitschrift Sionsharfe - Monatsblätter für katholische Poesie wurde um 1876 von Johann Martin Schleyer (1831-1912) gegründet. 1879 nutzte er die 'Sionsharfe', [...]

27.07.2015

Handwörterbuch der musikalischen TerminologieHandwörterbuch der musikalischen Terminologie

Das Handwörterbuch der musikalischen Terminologie (HmT) behandelt in detaillierten Monographien die Herkunft und Bedeutung musikalischer Fachwörter, indem es deren Begriffs- und Bedeutungsgeschichte [...]

14.07.2015

Die Weltchronik von Jans der EnikelDie Weltchronik von Jans der Enikel

Ein Handschriftenfragment der Weltchronik von Jans der Enikel (14. Jh.)

29.05.2015

Von Sulzbach bis Tel AvivVon Sulzbach bis Tel Aviv

Eine kleine Auswahl von Digitalisaten im Kontext der laufenden Ausstellung

29.05.2015

Briefe von Kaiser NapoléonBriefe von Kaiser Napoléon

Briefe von Kaiser Napoléon I. von Frankreich an verschiedene Adressaten - aus unserer Autographensammlung

19.05.2015

GebetbuchGebetbuch

Gebetbuch (BSB Cgm 121), [S.l.], 15. Jh., aus unserer Sammlung von mittelalterlichen Handschriften

23.04.2015

Tibetische PrachteinbändeTibetische Prachteinbände

Neue Sammlung freigeschaltet: Prachteinbände als Kunstobjekte - Tibetische und andere asiatische Buchdeckel aus unserer Handschriftensammlung

13.04.2015

Historische LuftbilderHistorische Luftbilder

Das östliche Mitteleuropa im historischen Luftbild, Bildflüge 1942 - 1945 über Brandenburg, Ostpreußen, Polen, Pommern und Schlesien

13.04.2015

LutherbibelLutherbibel

Eine hochwertig kolorierte Ausgabe von Martin Luthers Bibel, aus Wittenberg (1560/61)

13.03.2015

Astrologische HandschriftAstrologische Handschrift

Eine astrologische Handschrift für König Wenzel IV. von Böhmen, 14. Jh.

16.03.2015

Tibetische BuchdeckelTibetische Buchdeckel

Es wurden weitere tibetische Buchdeckel aus unserer Handschriftensammlung digitalisiert.

16.03.2015

Briefe von Martin LutherBriefe von Martin Luther

Briefe von Martin Luther aus unserer Autographensammlung

19.02.2015

Briefe von Maria TheresiaBriefe von Maria Theresia

Briefe von Maria Theresia von Österreich aus unserer Autographensammlung

19.02.2015

Goldenes Buch von HohenwartGoldenes Buch von Hohenwart

(Teilevangeliar und Evangelistar), Regensburg/Bayern, nach 1074/um 1260

05.02.2015

A. & W. von HumboldtA. & W. von Humboldt

Briefe von Alexander und von Wilhelm von Humboldt aus unserer Autographensammlung

21.01.2015

Kaspar HauserKaspar Hauser

Briefe des „rätselhaften Findlings“ Kaspar Hauser an verschiedene Adressaten, aus unserer Autographensammlung

21.01.2015

Immanuel KantImmanuel Kant

Briefe von Immanuel Kant aus unserer Autographensammlung

21.01.2015

Andreas HoferAndreas Hofer

Briefe des Anführers der Tiroler Aufstandsbewegung von 1809 Andreas Hofer an verschiedene Adressaten, aus unserer Autographensammlung

21.01.2015

Handschriften aus FreisingHandschriften aus Freising

Handschriften aus Freising bilden aufgrund ihrer geistesgeschichtlichen Bedeutung und ihres Alters einen der Kernbestände der Handschriftensammlung der Bayerischen Staatsbibliothek. Die Anfänge der [...]

12.01.2015

Prachteinbände als Kunstobjekte - westliche Prachteinbände in Gold- oder SilberschmiedetechnikPrachteinbände als Kunstobjekte - westliche Prachteinbände in Gold- oder Silberschmiedetechnik

Prachteinbände als Kunstobjekte - westliche Prachteinbände in Gold- oder Silberschmiedetechnik

12.01.2015

Prachteinbände als Kunstobjekte - Tibetische und andere asiatische BuchdeckelPrachteinbände als Kunstobjekte - Tibetische und andere asiatische Buchdeckel

Prachteinbände als Kunstobjekte - Tibetische und andere asiatische Buchdeckel

12.01.2015

Sammlungen durchsuchen

Datenbestand: 1.940.243 Titel

Digitale Sammlungen - Kategorien

Handschriften
Handschriften

Mittelalterliche und neuzeitliche Handschriften aus aller Welt, Briefe und Autographen, Musikhandschriften

Alte Drucke
Alte Drucke

Inkunabeln, Blockbücher, Einblattdrucke, Emblembücher, Druckschriften der Neuzeit, Altsinica

Karten & Bilder
Karten & Bilder

Landkarten, Stadtpläne, Ortsansichten, Architekturzeichnungen, Kartogramme, Wasserzeichen

Zeitungen
Zeitungen

Tages- und Wochenzeitungen, Gelehrten-Journale

Zeitschriften
Zeitschriften

Historische und aktuelle wissenschaftliche Zeitschriften und Publikationsreihen

Lexika
Lexika

Nachschlagewerke und Wörterbücher, sprachkundliche Werke

Historische Forschung
Historische Forschung

Geschichtswissenschaftliche und volkskundliche Werke

Quellen
Quellen

Quellen und Quelleneditionen für die geschichtswissenschaftliche Forschung

Nachlässe & Autographen
Nachlässe & Autographen

Nachlässe & Autographen berühmter Persönlichkeiten

Bavarica
Bavarica

Bayern in Quellen, Nachschlagewerken, Landkarten, Ortsansichten und Zeitungen

Musikalien
Musikalien

Notendrucke, Musikhandschriften, Libretti und Literatur über Musik

Fotografie
Fotografie

Porträt- und Ansichtensammlung, Fotoarchive Hoffmann, Timpe, Johannes und Fruhstorfer, Porträtarchiv des Münchener Stadtmuseums

Verschiedenes
Verschiedenes

Digitisation on Demand

Erkunden

Themen
Themen

Unsere digitalisierten Werke nach den klassischen thematischen Signaturfächern der BSB

Autoren
Autoren

Unsere digitalisierten Werke alphabetisch nach den Namen ihrer Verfasser

Zeit
Zeit

Unsere digitalisierten Werke nach Erscheinungsdatum - Jahr für Jahr und nach Jahrhunderten

Orte
Orte

Unsere digitalisierten Werke nach dem Ort ihres Erscheinens

Verlage
Verlage

Die Werke nach ihren Verlagshäusern, Herausgebern oder Druckern

Neueste Digitalisate
Bildähnlichkeit

Ähnlichkeit von Bildmotiven nach Farben, Texturen, markanten Formen und Kontrasten

Neueste Digitalisate
Neueste Digitalisate

Die letzten Neuzugänge, ohne inhaltliche Sortierung, in der Reihenfolge ihrer Online-Publikation

IIIF
IIIF

Digitale Sammlungen der Bayerischen Staatsbibliothek im IIIF-Standard

Aktuelles

Neue Digitalisate in unseren SammlungenNeue Digitalisate in unseren Sammlungen

Täglich aktuell: Neue Digitalisate in den Digitalen Sammlungen der Bayerischen Staatsbibliothek. Titel online: 1.940.243

[24.07.2017]

Drei Restitutionen von NS-Raubgut: Bayerische Staatsbibliothek gibt insgesamt 56 Bücher zurückDrei Restitutionen von NS-Raubgut: Bayerische Staatsbibliothek gibt insgesamt 56 Bücher zurück

Drei Restitutionen von NS-Raubgut: Bayerische Staatsbibliothek gibt insgesamt 56 Bücher zurück

Die in Berlin ansässige Große National-Mutterloge „Zu den drei Weltkugeln“ (GNML) erhält 45 unrechtmäßig von der Bayerischen Staatsbibliothek erworbene Titel zurück. Die Bücher werden am 27. Juli 2017 in Berlin überreicht – in einem gemeinsamen Termin mit der Universitätsbibliothek Leipzig und der Zentral- und Landesbibliothek Berlin, die ebenfalls Bücher an die Loge restituieren. Das NS-Regime hatte die deutschen Freimaurerlogen ab 1933 zur Auflösung gezwungen, zwei Jahre später die Freimaurer verboten, viele Logenbrüder wurden verfolgt. Die restituierten Titel waren 1938/39 durch ein Tauschgeschäft mit der SS-Schule „Haus Wewelsburg“ in die Bayerische Staatsbibliothek gekommen. Bei dieser Transaktion hatte diese vom Reichssicherheitshauptamt in Berlin als Gegenleistung für eigene Doppelstücke zahlreiche Bücher aus Freimaurerbibliotheken erhalten. Die Werke stammen zum Großteil aus der Bibliothek der Loge „Zu den drei Weltkugeln“; einige Bücher gehörten Logen, die nach dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr wieder errichtet wurden; die GNML ist hier Rechtsnachfolger.
www.bsb-muenchen.dezur vollständigen Pressemitteilung der BSB

[20.07.2017]

Fünf Jahre Literaturportal BayernFünf Jahre Literaturportal Bayern

Seit genau fünf Jahren gibt das Literaturportal Bayern auf seiner Webseite einen umfassenden Überblick über das Literaturland Bayern, Autorinnen und Autoren sowie literarische Ereignisse. Zu diesem Jubiläum, das sich am 16. Juli 2017 jährt, geben wir Ihnen einen Überblick über die Arbeit der letzten Jahre:

  • Autorenlexikon & Zeitschriften: Knapp 900 Porträts von bayerischen Schriftstellerinnen und Schriftstellern sowie über 70 Literaturzeitschriften sind online.
  • Nachlässe: Über 1 600 Nachlässe können recherchiert werden.
  • Literaturland: Über 40 literarische Spaziergänge, unter anderem zu Bertolt Brecht, Oskar Maria Graf und Helmut Dietl, sowie 140 Gedenkorte und Städteporträts können virtuell erwandert werden.
  • Themen: Insgesamt 25 literarische Themen gibt es zum Nachlesen, darunter „Sommerfrische“, „Wiesnbummel“, „Science Fiction & Utopie“, „Amazonen“, „Verbrecher“ und mehr.
  • Blog: Enthält Veranstaltungsberichte, Reihen, zum Beispiel zu Ludwig Thoma und zur Mundart, Interviews und exklusive Autoren-Beiträge, unter anderem zu Gert Heidenreich, Nora Gomringer, SAID, Lena Gorelik und Thomas Lang.
  • Institutionenlexikon: Ist ein umfassendes Verzeichnis literarischer Einrichtungen mit über 330 Profilen.
  • Preise & Förderungen: Enthalten Einsendeschlüsse und Informationen für Schreibende, über 140 Einträge.
  • Literaturkalender: Dient zum Nachschlagen aktueller Veranstaltungen aus ganz Bayern, mit über 10 500 Terminen und 50 Literaturfestivals.

[20.07.2017]

Neu in bavarikon im Juli 2017: Kaiser Augustus, ein Kriegerkopf, Medaillen der Renaissance, Geldscheine und MünzenNeu in bavarikon im Juli 2017: Kaiser Augustus, ein Kriegerkopf, Medaillen der Renaissance, Geldscheine und Münzen

Neu in bavarikon im Juli 2017: Kaiser Augustus, ein Kriegerkopf, Medaillen der Renaissance, Geldscheine und Münzen

Neu in bavarikon im Juli 2017: Aus der Glyptothek eine Büste von Kaiser Augustus und ein Kriegerkopf aus dem Ostgiebel des Aphaiatempels von Ägina als 3D-Modelle, 78 Medaillen der Renaissance und 421 Münzprägungen von Städten, Bistümern und Fürstentümern in Bayern bis 1803 aus der Staatlichen Münzsammlung München, sowie 91 Geldscheine der HVB Stiftung Geldscheinsammlung

[11.07.2017]

zur Homepage der BSB

Version 3.8.7 | 25.10.2016

Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren