Willkommen im Münchener DigitalisierungsZentrum (MDZ)

Das Münchener DigitalisierungsZentrum bringt seit 1997 die reichhaltigen Bestände der Bayerischen Staatsbibliothek (BSB) ins Internet. Es ist die zentrale Innovations- und auch Produktionseinheit der BSB für die Entwicklung, Erprobung und Inbetriebnahme neuer Produkte und Prozesse rund um das facettenreiche Großthema "Digitale Bibliothek", derzeit im Besonderen für die Digitalisierung und Langzeitarchivierung.

Aktuelles

Neue Digitalisate in unseren SammlungenNeue Digitalisate in unseren Sammlungen

Täglich aktuell: Neue Digitalisate in den Digitalen Sammlungen der Bayerischen Staatsbibliothek. Titel online: 1.539.975

[23.05.2017]

Neu in bavarikon im Mai 2017Neu in bavarikon im Mai 2017

Neu in bavarikon im Mai 2017

Das Bildarchiv der Bayerischen Staatsbibliothek wurde vollständig neu eingespielt und um 12.423 Fotografien, Druckgraphiken, Zeichnungen und Gemälde erweitert, die bisher noch nicht in bavarikon zu sehen waren. Damit sind aktuell 226.965 Objekte in bavarikon enthalten! Eine weitere Neuerung ist das Upload-Tool der Bildähnlichkeitssuche. Damit lassen sich eigene Bilder als Suchvorlagen verwenden.

[23.05.2017]

zur Homepage der BSB

Version 3.8.7 | 25.10.2016

Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren