Rheinberger, Josef (1839-1901): Sämtliche Musikautographen in der BSB

Rheinberger, Josef (1839-1901): Sämtliche Musikautographen in der BSB

Der 1839 in Vaduz geborene Josef Gabriel Rheinberger kam bereits zwölfjährig zur Ausbildung an das Münchner Konservatorium, wo der Leiter Franz Hauser, Johann Georg Herzog und Julius Joseph Maier (der1857 der erste Leiter der Musikabteilung der München Hofbibliothek wurde) seine Lehrer waren. Zudem nahm er Privatunterricht bei Franz Lachner. Schon neunzehnjährig unterichtete er selbst am Konservatorium Klavier, später Orgel und Komposition. Als Kompositionslehrer und Komponist in München hatte Rheinberger internationale Reputation. Zu seinen Schülern zählen Engelbert Humperdinck, Ermanno Wolf-Ferrari, Wilhelm Furtwängler u.v.a.
Rheinberger nahm als Hofkapellmeister von König Ludwig II. auch eine wichtige Position in der katholischen Kirchenmusik in Deutschland ein. Seine geistlichen Chorwerke und Orgelkompositionen fanden enorme Verbreitung.
Rheinberger war mit der Dichterin Franziska von Hoffnaaß verheiratet, die Texte für einige seiner Vokalwerke verfasste und auch mehrere handschriftliche Verzeichnisse von Rheinbergers Werken erstellte.
Den Übergang von Josef Rheinbergers Nachlass an die Hofbibliothek hatte dieser schon frühzeitig mit seinem früheren Lehrer Julius Joseph Maier vereinbart und testamentarisch in die Wege geleitet. Der Nachlass umfasst viele Hundert autographe Musikhandschriften, die das kompositorische Werk Rheinbergers umfassend wiederspiegeln, dazu auch zahlreiche eigenhändige Abschriften Rheinbergers von Werken anderer Komponisten.

Kontext-sensitive Suche

Autor

Titel

Signatur

Jahr

RSS RSS

angezeigt: 1-40 aus 780

40
Service

Bestellung von Digitalisaten

Bayerische Staatsbibliothek
Dokumentlieferung „Altes Buch“

80328 München
Fax: +49-89-28638-2775




Digitale Sammlungen - Kategorien

Handschriften
Handschriften

Mittelalterliche und neuzeitliche Handschriften aus aller Welt, Briefe und Autographen, Musikhandschriften

Alte Drucke
Alte Drucke

Inkunabeln, Blockbücher, Einblattdrucke, Emblembücher, Druckschriften der Neuzeit, Altsinica

Karten & Bilder
Karten & Bilder

Landkarten, Stadtpläne, Ortsansichten, Architekturzeichnungen, Kartogramme, Wasserzeichen

Zeitungen
Zeitungen

Tages- und Wochenzeitungen, Gelehrten-Journale

Zeitschriften
Zeitschriften

Historische und aktuelle wissenschaftliche Zeitschriften und Publikationsreihen

Lexika
Lexika

Nachschlagewerke und Wörterbücher, sprachkundliche Werke

Historische Forschung
Historische Forschung

Geschichtswissenschaftliche und volkskundliche Werke

Quellen
Quellen

Quellen und Quelleneditionen für die geschichtswissenschaftliche Forschung

Nachlässe & Autographen
Nachlässe & Autographen

Nachlässe & Autographen berühmter Persönlichkeiten

Bavarica
Bavarica

Bayern in Quellen, Nachschlagewerken, Landkarten, Ortsansichten und Zeitungen

Musikalien
Musikalien

Notendrucke, Musikhandschriften, Libretti und Literatur über Musik

Fotografie
Fotografie

Porträt- und Ansichtensammlung, Fotoarchive Hoffmann, Timpe, Johannes und Fruhstorfer, Porträtarchiv des Münchener Stadtmuseums

Verschiedenes
Verschiedenes

Digitisation on Demand

Erkunden

Themen
Themen

Unsere digitalisierten Werke nach den klassischen thematischen Signaturfächern der BSB

Autoren
Autoren

Unsere digitalisierten Werke alphabetisch nach den Namen ihrer Verfasser

Zeit
Zeit

Unsere digitalisierten Werke nach Erscheinungsdatum - Jahr für Jahr und nach Jahrhunderten

Orte
Orte

Unsere digitalisierten Werke nach dem Ort ihres Erscheinens

Verlage
Verlage

Die Werke nach ihren Verlagshäusern, Herausgebern oder Druckern

Neueste Digitalisate
Bildähnlichkeit

Ähnlichkeit von Bildmotiven nach Farben, Texturen, markanten Formen und Kontrasten

Neueste Digitalisate
Neueste Digitalisate

Die letzten Neuzugänge, ohne inhaltliche Sortierung, in der Reihenfolge ihrer Online-Publikation

IIIF
IIIF

Digitale Sammlungen der Bayerischen Staatsbibliothek im IIIF-Standard

Liste aller Sammlungen

zur Homepage der BSB

Version 3.8.7 | 25.10.2016

Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren