Denkmäler deutscher Tonkunst - 2. Folge: Denkmäler der Tonkunst in Bayern

Denkmäler deutscher Tonkunst - 2. Folge: Denkmäler der Tonkunst in Bayern

Im Rahmen der Reihe ‘Denkmäler deutscher Tonkunst’ erschienen ab 1892 ausgewählte Werke verschiedener Epochen und Gattungen von Komponisten aus dem deutschen Wirkungsraum. Die strengen Editionsrichtlinien der herausgebenden ‘Musikgeschichtlichen Kommission’ sahen größtmögliche Quellentreue sowie Wiedergabe der originalen Partituranordnung vor.

Begründet und konzipiert von Adolf Sandberger (1864-1943) erschien als zweite Folge der Denkmäler deutscher Tonkunst die eigene Reihe ‘Denkmäler der Tonkunst in Bayern’: Zwischen 1900 und 1930 erschienen die nun digitalisierten 30 Bände dieser Folge, worin ausschließlich Komponisten vertreten, die im Raum Bayern gelebt und gewirkt haben.

Vorwiegend sind hier Werke weltlicher wie geistlicher Instrumental- und Vokalmusik vom 16. bis 18. Jahrhundert versammelt, darunter ebenso größer besetzte Orchester- und Bühnenwerke wie Sammlungen von Konzerten, Kammer- und Orgelmusik. Von den Komponisten dieser Reihe seien hier stellvertretend Raselius, Hassler, Steffani, Kerll, Pachelbel, Gluck, Traëtta, Rösler (Rosetti) und Leopold Mozart genannt.

Die Reihe wurde ab 1962 in revidierter Form neu publiziert, doch handelt es sich bei unserem Digitalisat um die bei Breitkopf & Härtel (Bd. 1-20) bzw. Filser & Co. (Bd. 21-30) erschienene Erstausgabe aus dem Bestand der Musikabteilung der BSB.

Der Notentext der Sammlung ist durch OMR (Optical Music Recognition) erfasst und kann über die Anwendung musiconn.scoresearch durchsucht werden.

Kontext-sensitive Suche

Autor

Titel

Signatur

Jahr

RSS RSS

angezeigt: 1-36 aus 36
(Zeitraum 90 - 2020)

img/none.png

Hans Leo Haßler 

Werke Hans Leo Hasslers

Bd. 2,2
Canzonette von 1590 und Neue teutsche Gesang von 1596

Leipzig 1904
2 Mus.pr. 3951 c-5#5,2

img/none.png

Jacobus de Kerle & Otto Ursprung

Ausgewählte Werke

Bd. 1
Die "Preces speciales etc." für das Konzil von Trient

Augsburg 1926
2 Mus.pr. 3951 c-26

img/none.png

Hans Leo Haßler 

Werke Hans Leo Hasslers

Bd. 2,1
Bemerkungen zur Biographie Hans Leo Hasslers und seiner Brüder, sowie zur Musikgeschichte der Städte Nürnberg und Augsburg im 16. und zu Anfang des 17. Jahrhunderts

Leipzig 1904
2 Mus.pr. 3951 a-5,1

img/none.png

Sinfonien der pfalzbayerischen Schule

Bd. 2,1
Johann Stamitz (1717 - 1757), Franz Xaver Richter (1709 - 1789), Anton Filtz (c. 1725 - 1760), Ignaz Holzbauer (1711 - 1783), Giuseppe Toeschi (1724 - 1788)

Leipzig 1906
2 Mus.pr. 3951 a-7,2

img/none.png

Tommaso Traetta 

Ausgewählte Werke

Bd. 1
Ausgewählte Szenen aus Il Farnace (1752), I Tantaridi (1760), Ifigenia in Tauride (1759), Le feste d'Imeneo (1760) und Antigona (1772) und La Sofonisba, del sig. Mattia Verazj, dramma per musica da rappresentarsi alla corte ellettorale palatina, in occasione del felicissimo giorno del nome del serenissimo elettore, l'anno 1762

Leipzig 1913
2 Mus.pr. 3951 c-14,1

img/none.png

Mannheimer Kammermusik des 18. Jahrhunderts

Bd. 1
Quartette und Quintette (ohne Klavier)

Leipzig 1914
2 Mus.pr. 3951 c-15

img/none.png

Sinfonien der pfalzbayerischen Schule

Bd. 2,2
Christian Cannabich (1731 - 1798), Carl Stamitz (1746 - 1801), Franz Beck (1730 - 1809), Ernst Eichner (1740 - 1777)

Leipzig 1907
2 Mus.pr. 3951 a-8,2

img/none.png

Sinfonien der pfalzbayerischen Schule

Bd. 1
Johann Stamitz (1717 - 1757), Franz Xaver Richter (1709 - 1789), Anton Filtz (c. 1725 - 1760)

Leipzig 1902
2 Mus.pr. 3951 c-3,1

img/none.png

Hans Leo Haßler 

Werke Hans Leo Hasslers

Bd. 3
Madrigale zu 5, 6, 7, 8 Stimmen von 1596

Leipzig 1910
2 Mus.pr. 3951 c-11,1

img/none.png

Agostino Steffani 

Ausgewählte Werke

Bd. 2
Alarico

Leipzig 1911
2 Mus.pr. 3951 c-11,2

img/none.png

Agostino Steffani 

Ausgewählte Werke

Bd. 3
Ausgewählte Stücke

Leipzig 1912
2 Mus.pr. 3951 c-12,2

img/none.png

Orgelkompositionen

Leipzig 1903
2 Mus.pr. 3951 c-4,1

img/none.png

Christian Erbach & Ernst von Werra

Ausgewählte Werke

Bd. 1
Werke für Orgel und Klavier

Leipzig 1903
2 Mus.pr. 3951 c-4,2

img/none.png

Tommaso Traetta 

Ausgewählte Werke

Bd. 2
Ausgewählte Szenen aus La Sofonisba, del sig. Mattia Verazj, dramma per musica da rappresentarsi alla corte ellettorale palatina, in occasione del felicissimo giorno del nome del serenissimo ellettore, l'anno 1762

Leipzig 1916
2 Mus.pr. 3951 c-17

img/none.png

Mannheimer Kammermusik des 18. Jahrhunderts

Bd. 2
Trios und Duos (ohne Klavier und mit obligatem Klavier)

Leipzig 1915
2 Mus.pr. 3951 c-16

img/none.png

Antonio Rosetti 

Ausgewählte Werke

Bd. 2
Ausgewählte Kammermusikwerke

Augsburg 1925
2 Mus.pr. 3951 a-25


angezeigt: 1-36 aus 36
(Zeitraum 90 - 2020)

Aktuelles

Neue Digitalisate in unseren SammlungenNeue Digitalisate in unseren Sammlungen

Täglich aktuell: Neue Digitalisate in den Digitalen Sammlungen der Bayerischen Staatsbibliothek. Titel online: 2.528.875

[30.10.2020]

2,5 millionstes Digitalisat online!

2,5 millionstes Digitalisat online!

Die Bayerische Staatsbibliothek hat soeben ihr 2,5 millionstes Digitalisat online gestellt. Damit sind rund 70 Prozent ihres urheberrechtefreien Bestandes frei im Internet zugänglich. Dies ermöglicht Wissenschaft, Forschung und der breiten Öffentlichkeit einen schnellen und einfachen Zugang zu bedeutenden digitalen Kultur- und Wissensschätzen.

Weitere Informationen

[12.11.2019]

Digitalisierte Zeitungen: Weitere 1,2 Millionen Seiten online!

Digitalisierte Zeitungen: Weitere 1,2 Millionen Seiten online!

Ab sofort stehen in digiPress, dem Zeitungsportal der Bayerischen Staatsbibliothek, 16 neue und 183 ergänzte Zeitungsunternehmen mit 1,2 Millionen Seiten zur Verfügung. Mittlerweile umfasst das Portal für historische Zeitungen mehr als 7,8 Millionen digitalisierte Seiten.
digiPress zeichnet sich dabei durch eine hohe Nutzungsfreundlichkeit aus. So bietet das Portal einerseits eine Sortiermöglichkeit aller Titel nach dem Verbreitungsort. Andererseits ermöglicht die Kalenderübersicht einen datumsorientierten und damit titelübergreifenden Einstieg. Alle digitalisierten Titel können über die Titelliste einzeln aufgerufen werden und sind im Volltext komplett durchsuchbar.
digiPress
Weitere Informationen und Übersicht der neuen Titel

[13.06.2018]

Sir Francis Drakes letzte Reise (1595/96)Sir Francis Drakes letzte Reise (1595/96)

Sir Francis Drakes letzte Reise (1595/96)

Die Handschrift Cod.angl. 2 gehört zu den bedeutendsten englischsprachigen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek. Sie beinhaltet Schriften und Briefe zur englischen Seefahrt aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Am Anfang der Handschrift steht ein Logbuch der letzten Reise des englischen Weltumseglers Sir Francis Drake (um 1540 – 1596). Die Einträge darin umfassen den Zeitraum vom 28. August 1595 bis zum 10. Mai 1596 und beschreiben Tag für Tag den Kurs eines der Schiffe, das an Drakes letzter Expedition nach Westindien (Westindische Inseln) teilnahm. Auch besondere Ereignisse und die zurückgelegte Wegstrecke sind festgehalten. Auf Blatt 13v oben ist der Tod von Sir Francis Drake vermerkt, der 28. Januar 1596.
Die digitalisierte Handschrift wird nun im IIIF-Standard und über den sogenannten Mirador-Viewer bereitgestellt. Um die Lesbarkeit zu ermöglichen, sind den nur mühsam zu entziffernden Einträgen des Logbuchs Transkriptionen als digitale Annotationen beigefügt.

Mehr Informationen
Direkt zum annotierten Logbuch

[03.04.2019]

Virtuelle Führung durch das ScanZentrum des MDZVirtuelle Führung durch das ScanZentrum des MDZ

Virtuelle Führung durch das ScanZentrum des MDZ

In einem ca. fünfminütigen Film gibt das MDZ einen Überblick über die digitale Produktion in der Bayerischen Staatsbibliothek.

[28.11.2018]

zur Homepage der BSB

Version 3.8.7 | 25.10.2016

Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren