Nachlässe der Bayerischen Staatsbibliothek

Nachlässe der Bayerischen Staatsbibliothek

Die heute fast 1050 Namen verzeichnende Nachlasssammlung hat ihren Ursprung im Gründungsjahr 1558 mit der Erwerbung des handschriftlichen Nachlasses des Orientalisten Johann Albrecht Widmanstetter. Rund 200 Nachlässe kamen bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts hinzu, so etwa mit der Überführung der Mannheimer Hofbibliothek die Gelehrtenbriefe des 16./17. Jahrhunderts in der Sammlung Camerarius. Im Gefolge von Romantik und Positivismus begann dann die Blütezeit des Nachlasssammelns. Sie setzt sich in verstärktem Maße durch kontinuierliche Erwerbungen in der Gegenwart fort. Der Bestand umfasst alle Gebiete des künstlerischen, wissenschaftlichen und öffentlichen Lebens. Die im Laufe eines Menschenlebens gewachsenen Nachlässe sowie - ihnen organisatorisch gleichgestellt - die gezielt auf eine Person hin angelegten und systematisch durch Käufe gemehrten Sammlungen stammen von Dichtern, bildenden Künstlern, Architekten, Komponisten, von Gelehrten aller geisteswissenschaftlichen und einer Vielzahl naturwissenschaftlicher Disziplinen, sowie von bayerischen Königen und Staatsmännern. Besonders hervorgehoben seien Aventinus, Alban Berg, Wolfgang Fortner, Karl von Frisch, Oskar Maria Graf, Leo von Klenze, Alfred Kubin, Orlando di Lasso, Justus von Liebig, Ludwig I. und Ludwig II. von Bayern, Hans von Marées, Max von Pettenkofer, Max Scheler, Karl Spitzweg, Adalbert Stifter, Richard Strauss, Paul Ludwig Troost und Richard Wagner. Ein Überblick über die Nachlässe nach Berufen geordnet findet sich hier.

Der Bestand an Nachlässen sowie die umfassenden Verzeichnisse der bereits erschlossenen Nachlässe sollen nach und nach über das Internet zugänglich gemacht werden, um der Forschung und der interessierten Öffentlichkeit den Zugang zu diesen wichtigen kulturhistorischen Beständen zu erleichtern.

Kontext-sensitive Suche

Autor

Titel

Signatur

Jahr

RSS RSS

angezeigt: 1-40 aus 1.841
(Zeitraum 90 - 2021)

40
templates/image.php?bandnummer=bsb00134820&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.6.19
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Politik und Moral und die Idee des "Ewigen Friedens"

419a 1929
Ana 315.CC.VI.19

templates/image.php?bandnummer=bsb00134822&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.6.5
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Trieblehre

419a 1929
Ana 315.CC.VI.5

templates/image.php?bandnummer=bsb00134824&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.7.10
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Zum Pragmatismus Ana 315.CC.VII.10

419a 1929
Ana 315.C.VII.10

templates/image.php?bandnummer=bsb00134826&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.7.9
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Wesen und Geschichte der Bewegung des Pragmatismus

419a 1929
Ana 315.CC.VII.9

templates/image.php?bandnummer=bsb00134827&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.7.5
Max Scheler (1874-1928): Zu Heidegger

419a 1929
Ana 315.CC.VII.5

templates/image.php?bandnummer=bsb00134828&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.7.4
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Kant

419a 1929
Ana 315.CC.VII.4

templates/image.php?bandnummer=bsb00134829&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.7.3
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Hartmanns Metaphysik

419a 1929
Ana 315.CC.VII.3

templates/image.php?bandnummer=bsb00134830&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.7.2
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Natur der Romantik

419a 1929
Ana 315.CC.VII.2

templates/image.php?bandnummer=bsb00134831&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.6.3.b
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Über Machiavelli

419a 1929
Ana 315.CC.VI.3.b

templates/image.php?bandnummer=bsb00134832&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.6.2.b
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: III. Lehre: Dualismus und Machiavelliproblem

419a 1929
Ana 315.CC.VI.2.b

templates/image.php?bandnummer=bsb00134833&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.5.20.c
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Zu Spengler, Dekadenzproblem

419a 1929
Ana 315.CC.V.20.c

templates/image.php?bandnummer=bsb00134834&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.5.21.a
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Chancen und Mächte des Aufstiegs und Niedergangs, 1923/1924

419a 1929
Ana 315.CC.V.21.a

templates/image.php?bandnummer=bsb00134835&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.5.21.a
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Chancen und Mächte des Aufstiegs und Niedergangs, 1923/1924 Ana 315.CC.V.21.a

419a 1929
Ana 315.CC.V.14.c

templates/image.php?bandnummer=bsb00134836&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.5.9.c
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Über Ursprung und Wert der kapitalistischen Geschichtsauffassung, Vorlesung Anfang 1919

419a 1929
Ana 315.CC.V.9.c

templates/image.php?bandnummer=bsb00134837&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.5.6.c
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Stammtafel ders kapitalistischen Geistes, circa 1917

419a 1929
Ana 315.CC.V.6.c

templates/image.php?bandnummer=bsb00134838&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.5.5.c
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Wesen und Zukunft des Kapitalismus, Vortrag 1916/1917

419a 1929
Ana 315.CC.V.5.c

templates/image.php?bandnummer=bsb00134839&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.5.3.a
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Zum Nationalstaat

419a 1929
Ana 315.CC.V.3.a

templates/image.php?bandnummer=bsb00134840&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.5.2.b
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Philosophie und Nation

419a 1929
Ana 315.CC.V.2.b

templates/image.php?bandnummer=bsb00134841&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.5.1.b
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Über Geist und Ethos der Nationen, Vorlesungsanfang, circa 1916/1917

419a 1929
Ana 315.CC.V.1.b

templates/image.php?bandnummer=bsb00134842&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.4.20
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Freiheit und des Geistes (sic) Ana 315.CC.IV.20

419a 1929
Ana 315.C.IV.20

templates/image.php?bandnummer=bsb00134843&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.4.19
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Formbest. Der Geschichte überhaupt (s. materialistische Geschichtsauffassung). Zu Spengler und meiner Auffassung

419a 1929
Ana 315.CC.IV.19

templates/image.php?bandnummer=bsb00134844&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.4.18
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Zu Mannheim

419a 1929
Ana 315.CC.IV.18

templates/image.php?bandnummer=bsb00134845&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.4.17
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Soziologische Bedingung der theistischen Weltanschauung

419a 1929
Ana 315.CC.IV.17

templates/image.php?bandnummer=bsb00134846&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.4.14.b
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Soziologisches Gesetz Ana 315.CC.IV.14.b

419a 1929
Ana 315.CIV.14.b

templates/image.php?bandnummer=bsb00134847&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.4.13.a
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Sinn zu Weber, Vgl. Troeltsch

419a 1929
Ana 315.CC.IV.13.a

templates/image.php?bandnummer=bsb00134848&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.4.12.b
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Zu Max Weber Ana 315.CC.IV.12.b

419a 1929
ana 315.CC.IV.12.b

templates/image.php?bandnummer=bsb00134849&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.4.11.a
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Zu Max Weber

[S.l.] 1929
Ana 315.CC.IV.11.a

templates/image.php?bandnummer=bsb00134850&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.4.10
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Kritik des Sozialismus 1926/27

419a 1929
Ana 315.CC.IV.10

templates/image.php?bandnummer=bsb00134851&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.4.9.c
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Mein Grundgegensatz gegenüber Marx

419a 1929
Ana 315.CC.IV.9.c

templates/image.php?bandnummer=bsb00134852&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.4.8.a
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Meta-Historia ca. 1923/24

419a 1929
Ana 315.CC.IV.8.a

templates/image.php?bandnummer=bsb00134853&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.4.9.c
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Mein Grundgegensatz gegenüber Marx Ana 315.CC.IV.9.c

419a 1929
Ana 315.CC.IV.7.a

templates/image.php?bandnummer=bsb00134854&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.4.6.a
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Die vermeintliche "Historische Logik"

419a 1929
Ana 315.CC.IV.6.a

templates/image.php?bandnummer=bsb00134855&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.4.3
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Historische "Ideen", ca. 1919

419a 1929
Ana 315.CC.IV.3

templates/image.php?bandnummer=bsb00134856&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.4.2.a
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Die vermeintliche "Historische Logik"

419a 1929
Ana 315.CC.IV.2.a

templates/image.php?bandnummer=bsb00134857&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.4.1
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Probleme der Ontologie und Erkenntnislehre der Geisteswissenschaft ca. 1921

419a 1929
Ana 315.CC.IV.1

templates/image.php?bandnummer=bsb00134858&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.3.26.c
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Einflüsse der freien Faktoren

419a 1929
Ana 315.CC.III.26.c

templates/image.php?bandnummer=bsb00134859&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.3.25.c
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Kausalität im vorstaatlichen Zustand

419a 1929
Ana 315.CC.III.25.c

templates/image.php?bandnummer=bsb00134860&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.3.24.b
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Ordnung der Urtriebe

419a 1929
Ana 315.CC.III.24.b

templates/image.php?bandnummer=bsb00134861&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.3.23.b
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Einheit und Vielheit der Entwicklungsströme nach dem Phasenordnungsgesetz

419a 1929
Ana 315.CC.III.23.b

templates/image.php?bandnummer=bsb00134862&pimage=1

Max Scheler 

Nachlass von Max Scheler (1874-1928) – BSB Ana 315

Bd. CC.3.22.b
Max Scheler (1874-1928) Nachlass: Kausalordnung

419a 1929
Ana 315.CC.III.22.b


angezeigt: 1-40 aus 1.841
(Zeitraum 90 - 2021)

40

Aktuelles

Neue Digitalisate in unseren SammlungenNeue Digitalisate in unseren Sammlungen

Täglich aktuell: Neue Digitalisate in den Digitalen Sammlungen der Bayerischen Staatsbibliothek. Titel online: 2.530.686

[13.04.2021]

Relaunch der Digitalen Sammlungen

Die Digitalen Sammlungen werden bald durch eine technologisch grundlegend erneuerte sowie weitgehend barrierefreie Anwendung abgelöst. Das komplett neu entwickelte Angebot bietet eine Suche über alle ca. 2,5 Mio. Digitalisate inkl. differenzierter Facettierungsmöglichkeiten sowie Volltextsuche. Ein Großteil der Digitalisate wird über den neuen Viewer Mirador 3, der auf dem International Interoperability Framework (IIIF) aufsetzt, bereitgestellt.

[04.12.2020]

2,5 millionstes Digitalisat online!

2,5 millionstes Digitalisat online!

Die Bayerische Staatsbibliothek hat soeben ihr 2,5 millionstes Digitalisat online gestellt. Damit sind rund 70 Prozent ihres urheberrechtefreien Bestandes frei im Internet zugänglich. Dies ermöglicht Wissenschaft, Forschung und der breiten Öffentlichkeit einen schnellen und einfachen Zugang zu bedeutenden digitalen Kultur- und Wissensschätzen.

Weitere Informationen

[12.11.2019]

Digitalisierte Zeitungen: Weitere 1,2 Millionen Seiten online!

Digitalisierte Zeitungen: Weitere 1,2 Millionen Seiten online!

Ab sofort stehen in digiPress, dem Zeitungsportal der Bayerischen Staatsbibliothek, 16 neue und 183 ergänzte Zeitungsunternehmen mit 1,2 Millionen Seiten zur Verfügung. Mittlerweile umfasst das Portal für historische Zeitungen mehr als 7,8 Millionen digitalisierte Seiten.
digiPress zeichnet sich dabei durch eine hohe Nutzungsfreundlichkeit aus. So bietet das Portal einerseits eine Sortiermöglichkeit aller Titel nach dem Verbreitungsort. Andererseits ermöglicht die Kalenderübersicht einen datumsorientierten und damit titelübergreifenden Einstieg. Alle digitalisierten Titel können über die Titelliste einzeln aufgerufen werden und sind im Volltext komplett durchsuchbar.
digiPress
Weitere Informationen und Übersicht der neuen Titel

[13.06.2018]

Sir Francis Drakes letzte Reise (1595/96)Sir Francis Drakes letzte Reise (1595/96)

Sir Francis Drakes letzte Reise (1595/96)

Die Handschrift Cod.angl. 2 gehört zu den bedeutendsten englischsprachigen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek. Sie beinhaltet Schriften und Briefe zur englischen Seefahrt aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Am Anfang der Handschrift steht ein Logbuch der letzten Reise des englischen Weltumseglers Sir Francis Drake (um 1540 – 1596). Die Einträge darin umfassen den Zeitraum vom 28. August 1595 bis zum 10. Mai 1596 und beschreiben Tag für Tag den Kurs eines der Schiffe, das an Drakes letzter Expedition nach Westindien (Westindische Inseln) teilnahm. Auch besondere Ereignisse und die zurückgelegte Wegstrecke sind festgehalten. Auf Blatt 13v oben ist der Tod von Sir Francis Drake vermerkt, der 28. Januar 1596.
Die digitalisierte Handschrift wird nun im IIIF-Standard und über den sogenannten Mirador-Viewer bereitgestellt. Um die Lesbarkeit zu ermöglichen, sind den nur mühsam zu entziffernden Einträgen des Logbuchs Transkriptionen als digitale Annotationen beigefügt.

Mehr Informationen
Direkt zum annotierten Logbuch

[03.04.2019]

Virtuelle Führung durch das ScanZentrum des MDZVirtuelle Führung durch das ScanZentrum des MDZ

Virtuelle Führung durch das ScanZentrum des MDZ

In einem ca. fünfminütigen Film gibt das MDZ einen Überblick über die digitale Produktion in der Bayerischen Staatsbibliothek.

[28.11.2018]

zur Homepage der BSB

Version 3.8.7 | 25.10.2016

Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren