Cimelien der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg

Cimelien der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg

Die Augsburger Bibliothek wurde 1537 im Zeichen der Reformation gegründet und war aufgrund ihrer herausragenden Bedeutung und Sammlungsgeschichte Teil des in Augsburg gepflegten historischen Gedächtnisses. Sie wurde wesentlich erweitert durch Säkularisationsgut, um das nach 1806 die städtischen Bestände vermehrt wurden. Im 19. und 20. Jahrhundert kamen bedeutende Familien- und Vereinsbibliotheken hinzu. Ende des 19. Jahrhunderts erhielt sie einen repräsentativen Neubau, der um zwei Cimeliensäle zentriert wurde, die ‚zur Aufnahme der werthvolleren Bibliotheksschätze‘ dienen und über ein prunkvolles Treppenhaus für die Öffentlichkeit erreichbar sein sollten.

Zu diesen Cimelien gehört die Auswahl, die die Staats- und Stadtbibliothek in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Staatsbibliothek als digitale Sammlung zugänglich macht. Es ist beabsichtigt, diese Auswahl Zug um Zug zu erweitern, weiter zu erschließen und zu beschreiben. Die ausgewählten Handschriften und Drucke sind Ausgangspunkte für daran anknüpfende Erschließungs- und Forschungsprojekte. So sollen Chroniken, liturgische und literarische Texte sowie naturkundliche Objekte paradigmatisch erschlossen werden und weiterführende Projekte zur Provenienz- und Sammlungsgeschichte anregen.

Kooperationspartner: Staats- und Stadtbibliothek Augsburg

Kontext-sensitive Suche

Autor

Titel

Signatur

Jahr

RSS RSS

angezeigt: 1-40 aus 46
(Zeitraum 90 - 2020)

40
templates/image.php?bandnummer=bsb00115793&pimage=1

Brant, Sebastian [Verfasser] 

De pestilentiali scorra

[Basel] 1496
Augsburg, Staats- und Stadtbibliothek -- Einblattdrucke vor 1500, Nr. 39

templates/image.php?bandnummer=bsb00115323&pimage=1

Huf eines Paarhufers (Huf der Nördlinger Hirschkuh) - ....

[Basel?] 1496
Augsburg, Staats- und Stadtbibliothek -- Graph 29/81b

templates/image.php?bandnummer=bsb00115322&pimage=1

Plutarchus 

Graecorum Romanorumque illustrium vitae

Bd. 1.

Lugduni 1548
Augsburg, Staats- und Stadtbibliothek -- LG 1081-1

templates/image.php?bandnummer=bsb00114353&pimage=1

Bertolt Brecht & Banholzer, Paula [Adressat]

Handschriftlicher Brief Bertolt Brechts an Paula Banholzer, 16. ....

o.O. 1919
Augsburg, Staats- und Stadtbibliothek -- BSX 1, Banholzer, Paula, 1919-04-16

templates/image.php?bandnummer=bsb00113223&pimage=1

Gottlieb Tobias Wilhelm & Gerhard Adam Neuhofer

Unterhaltungen aus der Naturgeschichte

Bd. [20]
Des Pflanzenreichs Fünfter Theil

Augsburg 1813
Augsburg, Staats- und Stadtbibliothek -- S 1814 -20

templates/image.php?bandnummer=bsb00113222&pimage=1

Gottlieb Tobias Wilhelm & Gerhard Adam Neuhofer

Unterhaltungen aus der Naturgeschichte

Bd. [1]
Der Säugethiere 1. Theil

Augsburg 1792
Augsburg, Staats- und Stadtbibliothek -- S 1814 -1

templates/image.php?bandnummer=bsb00113239&pimage=1

Martin Luther 

On Applas von Rom kan man wohl selig ....

[Augsburg] 1520
Augsburg, Staats- und Stadtbibliothek -- 4 Th H 1700 -1a

templates/image.php?bandnummer=bsb00112986&pimage=1

Ratdolt, Erhard [Verfasser] 

Donatoren-Exlibris

[Augsburg] 1494
Augsburg, Staats- und Stadtbibliothek -- 2° Ink 482/I-IV

templates/image.php?bandnummer=bsb00090162&pimage=1

Yaʿakov ben Asher 

Arbāʿā tûrîm

Augsburg 1540
Augsburg, Staats- und Stadtbibliothek -- 2 Jud 8

templates/image.php?bandnummer=bsb00090160&pimage=1

Iggeret schelomim

Augsburg 1534
Augsburg, Staats- und Stadtbibliothek -- Jud 249A

templates/image.php?bandnummer=bsb00087191&pimage=1

Lektionar, Neues Testament, Nikodemus-Evangelium - SuStB Augsburg 2 ....

Bayern 1350
Augsburg, Staats- und Stadtbibliothek -- 2 Cod 3=Cim 47

templates/image.php?bandnummer=bsb00087337&pimage=1

Paul Hector Mair 

Einspännigerbuch - SuStB Augsburg 2 Cod S 228

Augsburg 1542
Augsburg, Staats- und Stadtbibliothek -- 2 Cod S 228


angezeigt: 1-40 aus 46
(Zeitraum 90 - 2020)

40

Aktuelles

Neue Digitalisate in unseren SammlungenNeue Digitalisate in unseren Sammlungen

Täglich aktuell: Neue Digitalisate in den Digitalen Sammlungen der Bayerischen Staatsbibliothek. Titel online: 2.530.621

[27.11.2020]

2,5 millionstes Digitalisat online!

2,5 millionstes Digitalisat online!

Die Bayerische Staatsbibliothek hat soeben ihr 2,5 millionstes Digitalisat online gestellt. Damit sind rund 70 Prozent ihres urheberrechtefreien Bestandes frei im Internet zugänglich. Dies ermöglicht Wissenschaft, Forschung und der breiten Öffentlichkeit einen schnellen und einfachen Zugang zu bedeutenden digitalen Kultur- und Wissensschätzen.

Weitere Informationen

[12.11.2019]

Digitalisierte Zeitungen: Weitere 1,2 Millionen Seiten online!

Digitalisierte Zeitungen: Weitere 1,2 Millionen Seiten online!

Ab sofort stehen in digiPress, dem Zeitungsportal der Bayerischen Staatsbibliothek, 16 neue und 183 ergänzte Zeitungsunternehmen mit 1,2 Millionen Seiten zur Verfügung. Mittlerweile umfasst das Portal für historische Zeitungen mehr als 7,8 Millionen digitalisierte Seiten.
digiPress zeichnet sich dabei durch eine hohe Nutzungsfreundlichkeit aus. So bietet das Portal einerseits eine Sortiermöglichkeit aller Titel nach dem Verbreitungsort. Andererseits ermöglicht die Kalenderübersicht einen datumsorientierten und damit titelübergreifenden Einstieg. Alle digitalisierten Titel können über die Titelliste einzeln aufgerufen werden und sind im Volltext komplett durchsuchbar.
digiPress
Weitere Informationen und Übersicht der neuen Titel

[13.06.2018]

Sir Francis Drakes letzte Reise (1595/96)Sir Francis Drakes letzte Reise (1595/96)

Sir Francis Drakes letzte Reise (1595/96)

Die Handschrift Cod.angl. 2 gehört zu den bedeutendsten englischsprachigen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek. Sie beinhaltet Schriften und Briefe zur englischen Seefahrt aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Am Anfang der Handschrift steht ein Logbuch der letzten Reise des englischen Weltumseglers Sir Francis Drake (um 1540 – 1596). Die Einträge darin umfassen den Zeitraum vom 28. August 1595 bis zum 10. Mai 1596 und beschreiben Tag für Tag den Kurs eines der Schiffe, das an Drakes letzter Expedition nach Westindien (Westindische Inseln) teilnahm. Auch besondere Ereignisse und die zurückgelegte Wegstrecke sind festgehalten. Auf Blatt 13v oben ist der Tod von Sir Francis Drake vermerkt, der 28. Januar 1596.
Die digitalisierte Handschrift wird nun im IIIF-Standard und über den sogenannten Mirador-Viewer bereitgestellt. Um die Lesbarkeit zu ermöglichen, sind den nur mühsam zu entziffernden Einträgen des Logbuchs Transkriptionen als digitale Annotationen beigefügt.

Mehr Informationen
Direkt zum annotierten Logbuch

[03.04.2019]

Virtuelle Führung durch das ScanZentrum des MDZVirtuelle Führung durch das ScanZentrum des MDZ

Virtuelle Führung durch das ScanZentrum des MDZ

In einem ca. fünfminütigen Film gibt das MDZ einen Überblick über die digitale Produktion in der Bayerischen Staatsbibliothek.

[28.11.2018]

zur Homepage der BSB

Version 3.8.7 | 25.10.2016

Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren