SOS für Pergament, Papier & Bytes

SOS für Pergament, Papier & Bytes - 8. Nationaler Aktionstag für die Erhaltung schriftlichen Kulturguts

Veranstalter:
Bayerische Staatsbibliothek

Termin:
06.10.2012, 10.00 - 18.00 Uhr

Ort:
Bayerische Staatsbibliothek, München, Ludwigstraße 16

Kontakt:
+49-89-28638 -2300
mdz@bsb-muenchen.de


Die Teilnahme ist kostenfrei.
Keine Beschränkung der Teilnehmerzahl.

Unter dem Motto "SOS für Pergament, Papier & Bytes" lädt Sie die Bayerische Staatsbibliothek am Samstag, 6. Oktober 2012 in der Zeit von 10 bis 18 Uhr herzlich zum 8. Nationalen Aktionstag für die Erhaltung schriftlichen Kulturguts ein. Die Veranstaltung der Allianz Schriftliches Kulturgut Erhalten findet in Kooperation mit Partnern wie dem Bayerischen Hauptstaatsarchiv, dem Stadtarchiv München, dem Buchbindergewerbe und Anbietern innovativer Scantechnologien statt.

Beschreibung

Warum zerfallen Bücher und Archivalien? Welche Maßnahmen können gegen saures Papier, Tintenfraß, Schimmel und Einbandschäden ergriffen werden? Warum verschwinden digitale Daten? Wie werden Bücher, Archivalien, Fotos, Karten, Noten und andere Bibliotheks- und Archivbestände restauriert, digitalisiert und langfristig erhalten? Dies sind nur einige der vielen Fragen, die während des Nationalen Aktionstags in der Bayerischen Staatsbibliothek fachkundig beantwortet werden.

Stand der Dinge: 06.07.2012. Änderungen vorbehalten

Aktuelles

Neue Digitalisate in unseren SammlungenNeue Digitalisate in unseren Sammlungen

Täglich aktuell: Neue Digitalisate in den Digitalen Sammlungen der Bayerischen Staatsbibliothek. Titel online: 1.194.301

[08.12.2016]

Neu in bavarikonNeu in bavarikon

Neu in bavarikon

Neuzugänge in unserem Portal bavarikon im November: 166 Objekte aus den Kunstsammlungen der Veste Coburg für das Projekt "Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha und die internationalen dynastischen Verbindungen des Coburger Herzogshauses". Darunter befinden sich eine Huldigungsadresse von Shuja-ul-Mulk, Shah von Afghanistan an Königin Victoria mit angeheftetem Unterschriftsstempel, der Flottenadmiralsstab aus dem Besitz von Herzog Alfred von Sachsen-Coburg und Gotha und ein Brief auf Birkenrinde von Alfred I., Herzog von Sachsen Coburg und Gotha.

[05.12.2016]

zur Homepage der BSB

Version 3.8.7 | 25.10.2016

Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren